Zwei Faktor Authentifizierung | die Einstellungen Google Authenticator

Zwei Faktor Authentifizierung, keine Sorge, auf dieser Webseite geht es immer noch um virtuelle, private Netzwerke! Aber ich rede auch gerne mal über Dinge, die mit Privatsphäre nicht so viel zu tun haben. Aber Passwörter machen einen großen Teil davon aus, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Daher habe ich mich entschlossen, einen Artikel zum Thema Passwortschutz und -verwaltung zu verfassen. Ich konzentriere mich diesmal auf eine Bewertung der Google Zwei Faktor Authentifizierung , auch bekannt als, Google Authenticator.

Google Authenticator, der Software-Token von Big G

Beginnen wir zunächst mit einem Wort zur Google 2 factor authentication (2FA). Bzw. Die Google-verifizierung in zwei Schritten, um genau zu sein. Denn ich bin mir sicher, dass Sie bereits einige Benachrichtigungen von einem Dienst erhalten haben, welche sie aber noch nicht beantwortet haben. Und das, weil Sie nicht wissen, worum es geht. Oder, Sie vielleicht denken, dass es zu kompliziert aussieht.

Ist es aber nicht. Es ist nur eine zusätzliche Schutzebene, die Sie ausführen können, wenn Sie sich bei einem Webdienst anmelden möchten. Außerdem wird ein Gerät mit der Google Authenticator-App benötigt, welches effektiv eine 6-stellige Nummer generiert, welche dem Benutzer und dem Authentifizierungssystem geläufigist. Sie verwenden also Ihre Login-Daten (Benutzername und Login), dann müssen Sie den generierten Code eingeben, um sich einzuloggen und das war’s.

Der Hauptvorteil ist, dass sich niemand ohne Ihr Einmalpasswort einloggen kann, selbst wenn die Person Ihre Zugangsdaten gestohlen hat. Außerdem erlischt der Code alle paar Sekundenfür einen erhöhten Schutz. Durch die Verwendung der Google Authenticator-App können Sie auch dann eine Verbindung herstellen, wenn sich Ihr Gerät außerhalb des Empfangsbereichs befindet. Wenn Sie die Zwei Faktor Authentifizierung mit SMS verwenden, ist dies die Hauptanliegen …

Google 2 factor authentication : Preisgestaltung

Wie bei den meisten Anwendungen und Diensten für Endbenutzer ist die Google Zwei Faktor Authentifizierung kostenlos. So können Sie es verwenden, ohne jemals Geld auszugeben. Und es deckt nicht nur die Google-Dienste ab, sondern auch alle Websites, die die 2 Faktor Authentifizierung aktiviert haben!

Multi-factor authentication 2-Step Verification
Algorithms RFC 6238 and RFC 4226
Encryption HMAC-SHA1
Supported devices Mobiles (Windows, iOS, Android)

Die Google 2 factor authentication App im Detail

Einfache Schnittstelle

Um Ihr Smartphone in ein Security-Token zu verwandeln, gibt es nicht viel auszuführen. Und das Interface ist sehr einfach, nur mit den obligatorischen Informationen und Funktionen verfügbar.

Zwei Faktor Authentifizierung die Einstellungen

Sie sind so gut wie nicht vorhanden … In Wahrheit gibt es nur die Zeitkorrektur für Codes und eine Fehlerbehebungsfunktion, wenn Ihre Codes nicht funktionieren.

Wie richte ich den Google Authenticator ein?

Der erste Schritt besteht darin, die Google Authenticator App auf Ihr Gerät herunterzuladen und zu installieren. Sie können die App entweder im Play Store oder im Play Store finden. Dann müssen Sie die Zwei Faktor Authentifizierung für das Konto aktivieren, welches Sie der App hinzufügen möchten. Zu den beliebtesten Websites können Sie hinzufügen:

  • Google
  • Facebook
  • Instagram
  • WhatsApp
  • Twitter
  • Apple
  • Microsoft
  • Amazon
  • Yahoo
  • LinkedIn
  • Snapchat
  • Reddit

Und viele mehr. In der Regel müssen Sie nur Ihre Kontoeinstellungen oder Datenschutzeinstellungen überprüfen, wenn Sie die Zwei Faktor Authentifizierung aktivieren wollen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich es mit Coinbase aktiviert habe.

Ich ging zum Tab Einstellungen und habe dann die Registerkarte Sicherheit ausgewählt. Zuerst müssen Sie aber Ihre Telefonnummer bestätigen – diese ist auf allen Websites gefragt.

Zwei Faktor Authentifizierung settings

Authenticator aktivieren

Klicken Sie dann im Abschnitt “ 2 Faktor Authentifizierung “ auf “ Authenticator aktivieren „. Da müssen Sie Ihre Telefonnummer erneut bestätigen, indem Sie den Code eingeben, den Sie per SMS erhalten haben. Und klicken Sie auf bestätigen.

QR-Code

Jetzt haben Sie den schwierigsten Teil geschafft. Und können einen QR-Code auf der Seite sehen (ich habe meinen aus offensichtlichen Gründen verdeckt):

Zwei Faktor Authentifizierung Setup

Nehmen Sie Ihr Gerät mit der Google Authenticator App. Und öffnen Sie die App. Klicken Sie auf das Symbol + rechts unten auf dem Bildschirm und wählen Sie Barcode scannen. Dann startet die App die Kamera, um Ihren Barcode zu scannen. Sie müssen nichts tun, außer das Fadenkreuz auf den QR-Code zu richten.

Zwei Faktor Authentifizierung scann barcode

Schon fast fertig! Sie können jetzt den Code sehen, den die App für Ihr Konto generiert hat. Wie gesagt, der Code läuft nach einer gewissen Zeit ab. Und seine Lebenserwartung können Sie auf der rechten Seite sehen; denn es gibt einen Countdown-Timer.

CoinbaseCZwei Faktor Authentifizierung Setup app

 

Coinbase

Schließlich müssen Sie noch den Code aus der App, auf der Website eingeben, um zu überprüfen, dass er auch funktioniert. Dann klicken Sie auf Aktivieren. Sie haben der App jetzt ein neues Zwei Faktor Authentifizierung ´s Konto hinzugefügt. Und wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zu Coinbase (oder einer anderen Website) herstellen, müssen Sie einfach Ihre Anmeldedaten und den Code aus der App verwenden.

Zwei Faktor Authentifizierung Setup code

 

………………………………………

Google Authenticator

Google Authenticator ist die kostenlose App der 2 Faktor Authentifizierung . Es macht Ihr Handy zu einem Security-Token, um den Standard-Login-Prozess zu verbessern. Doch wie verwende ich Google Authenticator? Es ist sehr einfach: Aktivieren Sie die 2 Faktor Authentifizierung für Ihre Dienste und erstellen Sie einen Snapshot des QR-Codes!

………………………………………

8.8 Testergebnis
Google Zwei Faktor Authentifizierung -Test: Ausgezeichnet!

Google Authenticator ist die am einfachsten zu verwendende Zwei Faktor Authentifizierung . Ich würde es also für Anfänger empfehlen. Denn obwohl es die beste App für die "sein könnte, fehlen noch einige Funktionen.

PROS
  • Leicht
  • Benutzerfreundlich
  • Unbegrenzte Anzahl an Accounts
CONS
  • Nur für mobile Plattformen bestimmt
  • Keine verschlüsselten Wiederherstellungs-Backups

Wir werden gerne Ihre Meinung hören

Hinterlasse einen Kommentar