Password Boss Reviews | Passwörter verwalten – leicht gemacht

Heute geht es um die sichere Verwaltung von Passwörtern. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen Details rund um den Password Boss erklären – eine einfache und praktische Lösung zur Verwaltung Ihrer Passwörter. Es gibt unterschiedliche Password Boss Reviews, die allerdings teilweise zu unübersichtlich sind. Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Password Boss Test auf einen Blick und übersichtlich die Vorteile dieser Software aufzeigen.

Mit Software verhält es sich normalerweise so: Sie kaufen die Software, und in der Regel erfüllt sie ausschließlich die Basisfunktionalitäten – keine Extras, die ebenfalls noch notwendig wären. In unserem aktuellen Fall wäre das dann so: Der Password Manager speichert lediglich Ihre Anmeldedaten und automatisiert Ihre Logins. Das war’s. Dies ist zumindest bei sehr vielen Password Management Lösungen der Fall, die nichts anderes machen als Speicherplatz für Anmeldedaten bereitzuhalten. Natürlich ist dies eine sichere Methode, um diese sensiblen Daten zu speichern. Aber: Es gibt Anbieter, die viel, viel mehr bieten als nur das. Hierzu zählt Password Boss. Dabei handelt es sich um einen Password Manager, den es seit 2014 gibt und der nicht nur Passwörter und generell Nutzerdaten verwaltet, sondern zudem noch viel mehr kann.

password bossPassword Boss Reviews – was kann der Password Boss?

Password Boss kann grundsätzlich alles speichern und verwalten – von Standard Passwörtern und Zugangsdaten für Mailkonten über persönliche Daten bis hin zu Zugangsdaten für Online-Banking. Zudem fungiert die Software als sicherer Browser, der auch Funktionen wie etwa die lokale Verschlüsselung bietet. Und dies zu einem super attraktiven Preis. Hinzu kommt, dass Sie diesen “Safe” für Ihre Passwörter 30 Tage lang gratis ausprobieren können.

Password Boss
Password Boss Sicherheit

Password Boss Reviews: Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Passwörter sicher, praktisch und kostengünstig verwalten können? Wir erklären es Ihnen hier.

Password Boss Reviews – wie funktioniert der Password Boss?

Mein Test hat ergeben, dass sich die Software gut bedienen lässt. Die Nutzeroberfläche ist grundsätzlich einfach gestaltet – ein paar Kenntnisse braucht man schon, um sie vollumfänglich nutzen zu können, aber diese hat man schnell raus.

Kategorien

Sie können Ihre Daten in verschiedene Kategorien speichern. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Passwörter (für Webseiten und Apps)
  • Digitale Geldbeutel / Wallets (Kreditkarten, Kontodaten)
  • Persönliche Informationen
  • Sicherheitscodes (z.B. von Pässen)

Die einzelnen Kategorien sind wiederum in Subkategorien unterteilt. So können Sie entweder über die Kategorien auf Ihre Daten zugreifen oder über die Suchfunktion suchen bzw. filtern, zum Beispiel nach Alphabet oder Datum.

Immer up-to-date

Die Synchronisation via Cloud bzw. regelmäßige Back-ups sorgen dafür, dass sämtliche Daten stets aktuell sind. Es stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um diese Daten zu nutzen – und dies super schnell und effizient. So können Sie Daten im Handumdrehen kopieren, ändern oder auch über ein automatisches Login direkt auf Webseiten zugreifen.

Sicherer Browser

Password Boss verfügt über einen sicheren Browser, der als Webbrowser fungiert. Der Vorteil daran ist, dass keine sensiblen Daten darüber gespeichert werden. So lassen sich mit dem sicheren Browser sensible Webseiten vollständig geschützt aufrufen, was gerade zum Beispiel für Online-Banking besonders wichtig ist.

Password Boss kosten

Password Boss Reviews – Browser Erweiterung

Ein praktisches Add-on, wie ich bei meinem Test festgestellt habe, ist die Browser Erweiterung, die für jeden Webbrowser verfügbar ist. Diese Erweiterung füllt zum Beispiel automatisch die Felder beim Login aus. Sie verfügt über das identische Suchfeld wie die Software selbst und bietet Zugang zum Desktop Tresor über einen einzigen Klick. Der einzige Unterschied zwischen dem Programm und dem Add-on ist, dass letzteres über einen Passwort Generator verfügt.

Password Boss Reviews – App

Die iOS bzw. Android App erfüllt dieselben Funktionen wie die Desktop-Version. So hat auch die App den sicheren Browser, über den Sie sich automatisch und vor allem sicher in Webseiten einloggen. Sie können auch über die App Google Chrome aufrufen, und Password Boss erkennt, dass die Eingabe der Zugangsdaten notwendig ist bzw. füllt diese selbständig aus.

Password Boss Sicherheit

Password Boss Reviews – Einrichtung in weniger als 1 Minute

Was mir bei meinem Password Boss Test besonders gefallen hat: Die Einrichtung der Software ist super schnell. Egal auf welchem Gerät – Password Boss ist in weniger als einer Minute eingerichtet. Dann muss nur noch der Account erstellt und aktiviert werden. Die Software führt Sie sodann durch die wichtigsten Funktionen und erklärt, wie Password Boss am effizientesten genutzt werden kann.

Password Boss Reviews: Sicherheit und Schutz der Privatsphäre

Password Boss Sicherheit: Mein Password Boss Test zeigt: Die Software ermöglicht ein sehr hohes Sicherheitslevel. So wird das gesamte Programm über ein Master Passwort geschützt. Zudem beurteilt das Programm automatisch den Sicherheitsgrad der jeweiligen Passwörter. Ist ein Passwort doppelt, zu schwach oder veraltet, wird dies sofort angezeigt. Damit bietet Password Boss Sicherheit in vollem Umfang.

Die Authentifizierung kann über das Master Passwort hinaus zudem über eine zweite Authentifizierungsmöglichkeit erfolgen – via Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Apps von Drittanbietern bzw. über die biometrische Authentifizierung am Smartphone. Darüber hinaus wehrt die Software sämtliche Geräte ab, die nicht authentifiziert sind, sich aber Zugang zum Tresor verschaffen möchten.

Password Boss Sicherheit: Die Software basiert auf der AES-256 Verschlüsselungsmethode. Das heißt, dass sämtliche Daten zunächst verschlüsselt werden, bevor sie in den Cloud Speicher gelegt werden.

Password Boss Sicherheit: Hinzu kommt, dass die Software Phishing-Seiten erkennen und die Autorisierung gestohlener Geräte zurückziehen kann. Zudem ist es möglich, im Notfall einer dedizierten Person den Zugang zum Tresor zu ermöglichen.

Password Boss
Password Boss Sicherheit

Password Boss Reviews: Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Passwörter sicher, praktisch und kostengünstig verwalten können? Wir erklären es Ihnen hier.

Password Boss Kosten

Password Boss hält vier verschiedene Kostenmodelle bereit – zwei für Einzelnutzer und zwei für Teams. Die Gratisversion ist nur für Einzelpersonen verfügbar. Zudem würde ich diese nicht empfehlen, weil sie nur ganz eingeschränkte Funktionen hat. Darüber hinaus können Sie bei der kostenlosen Version die 30 Tage Probezeit nicht in Anspruch nehmen.

Um Zugriff zu sämtlichen Funktionen sowie zur 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie zu erhalten, rate ich Ihnen zur Password Boss Premium Version. Dieses kostet monatlich nur 2,50 Euro – unter der Voraussetzung, dass Sie ein Jahresabonnement abschließen. Der Preis kann sogar noch günstiger werden und auf bis zu 1,53 Euro herunter gehen, wenn Sie für drei Jahre buchen. Sie sehen, die Password Boss Kosten halten sich absolut im Rahmen.

Die Business-Versionen Standard und Advanced kosten 2 Euro bzw. 3 Euro pro Nutzer im Monat. In diesem Preis sind anpassbare Funktionen wie zum Beispiel Sicherheitsregeln, Reportings oder Möglichkeiten, Daten in Teams zu teilen, enthalten. So gilt auch hier: Die Password Boss Kosten sind auch in den Business-Versionen sehr attraktiv.

Sollten Sie eine Frage zu Password Boss haben, können Sie den Kundenservice via E-Mail kontaktieren – die Servicemitarbeiter antworten ausgesprochen schnell. Leider lassen sich keine Fragen via Chat, Social Media oder Telefon stellen. Alternativ können Sie dafür sonst auch in die häufig gestellten Fragen (Q&A) auf der Homepage schauen – hier gibt es bereits sehr viele Fragen und entsprechende Antworten, sodass Ihnen hiermit vielleicht bereits geholfen ist.

Password Boss Reviews

Password Boss Reviews: Fazit

Dank meinem Password Boss Test kann ich sagen: Mich hat diese Software zur Verwaltung von Passwörtern und sensiblen Daten überzeugt. Sie bietet eine hohes Sicherheitslevel, viele nützliche Funktionen und übersichtliche Kategorien für die verschiedenen Arten von Daten, die gespeichert werden. Zudem ist Password Boss nicht nur einfach zu bedienen und sehr nutzerfreundlich, sondern auch die Password Boss Kosten sind ein Argument: Denn preislich ist die Software unschlagbar – vor allem dann, wenn Sie sich für ein längeres Abonnement entscheiden.

9.4 Testergebnis
Password Boss Test

Password Boss Reviews: Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Passwörter sicher, praktisch und kostengünstig verwalten können? Wir erklären es Ihnen hier.

PROS
  • Einteilung in verschiedene Kategorien
  • Speicherung vielfältiger sensibler Daten (nicht nur Passwörter)
  • Sicherer Browser
  • Hohes Sicherheitslevel
  • Attraktiver Preis
  • 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie (bei der Premium Version)
CONS
  • Kein Passwort Generator in den Apps
  • Eingeschränkter live Kundenservice z.B. via Chat

Wir werden gerne Ihre Meinung hören

Hinterlasse einen Kommentar