ExpressVPN Test | Unseren Erfahrung das virtuelle private Netzwerk

Heute geht es um ExpressVPN. Der VPN-Dienst verfügt über Server in vielen verschiedenen Ländern. Zudem erweist sich das virtuelle private Netzwerk als ausgesprochen stabil und kann kinderleicht und unkompliziert auf verschiedenen Geräten installiert werden.

Aktualisiert am Samstag 18 Juni, 2018

ExpressVPN Anbieter

Das VPN ExpressVPN ist eine Komplettlösung die verschiedenen Bedürfnisse erfüllt. Es ist für jeden geeignet der eine einfach zu bedienen VPN braucht.

ExpressVPN Test | Unseren Erfahrung das virtuelle private Netzwerk

Express vpn erfahrung

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, sich immer für ein Jahresabonnement zu entscheiden. Einerseits ist es so günstiger als im Monats- oder Halbjahresabo. Andererseits bin ich mir zu mindestens 90 Prozent sicher, dass Sie mit dem Dienst zufrieden sein werden. Denn wir haben ihn ausführlich für Sie getestet.

Lesen Sie am besten einfach unseren Test mit unserer umfangreichen Express VPN Erfahrung – und Sie werden sehr schnell wissen, ob dies das virtuelle private Netzwerk ist, das Sie suchen. Falls Sie sich dafür entscheiden und am Ende doch unzufrieden sein sollten, können Sie Ihren Kauf innerhalb einer bestimmten Frist rückgängig machen.

Mit einem Jahresabonnement werden Sie durchschnittlich auf jeden Fall günstiger kommen als mit einem Monatsabo.

ExpressVPN Test: Meine Erfahrungen

Bei ExpressVPN (Virtual Private Network – Virtuelles privates Netzwerk) handelt es sich um einen der ersten und bekanntesten Anbieter auf dem Markt. Auf der Basis meiner Express VPN Erfahrung, profitieren Sie in erster Linie von diesen Vorteilen:

  • Hohe Geschwindigkeit
  • Große Anzahl an Servern in vielen Ländern
  • Sehr einfach Anwendung auf Android wie auch iOS

Ein Beispiel

An dieser Stelle möchte ich Ihnen ein Beispiel geben, wofür sich das die verschlüsselte Verbindung eignet. So ist es zum Beispiel extrem einfach, TV-Sender überall in der Welt anzuschauen. Ich beispielsweise bin sehr großer Formel 1 Fan. Über das virtuelle private Netzwerk kann ich die Erfolge meiner Favoriten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg auf meinem bevorzugten lokalen Fernsehsender oder über Pay-TV ganz einfach ansehen. Denn: Mit dem VPN-Service umgehe ich Geoblocking, und der Zugang zu den Seiten ist nicht geographisch blockiert.

Nicht jeder hat nämlich Zugriff auf Tvnow.de, Sky Deutschland oder Horizon. Einer der Hauptgründe, warum ich den Dienst nutze ist, dass ich die Leistungen meiner Formel 1 Helden von überall aus verfolgen kann. Darüber hinaus spielt die Sicherheit meiner persönlichen Daten eine sehr große Rolle für mich.

Lassen Sie uns jetzt aber einmal den Service genauer ansehen. Hierfür werde ich im Folgenden meine Express VPN Erfahrung mit Ihnen teilen.

Schnell und mit vielen Servern

Es handelt sich dabei um ein solides virtuelles privates Netzwerk, das bereits seit vielen Jahren auf dem Markt ist. Es zeichnet sich durch eine ausgesprochene Schnelligkeit aus. Zudem deckt es 78 verschiedene Länder mit seinen Servern ab. ExpressVPN lässt sich auf dem PC ebenso wie auf dem Handy oder Tablet nutzen. Dabei ist es immer möglich, manuell eine Verbindung auf dem Smartphone zu konfigurieren.

Weitere Vorteile:

  • Kein Limit hinsichtlich Bandbreite
  • Datenverschlüsselung für absolute Sicherheit
  • Geeignet für Video Streaming
  • P2P und Torrents sind ebenfalls möglich

So ermöglicht es der VPN-Service zum Beispiel, Netflix oder andere deutsche Kanäle wie ARD oder ZDF auch außerhalb Deutschlands anzusehen.

Zusätzliches Plus: Der Anbieter verfolgt eine „No-Log“ Politik. Dies bedeutet, dass der Provider keinerlei Protokolle speichert. So kann niemand Ihre Aktivitäten im Internet einsehen, und Sie surfen absolut anonym. Auch Torrents können Sie auf diese Weise downloaden. Das einzige, was registriert wird, ist die IP-Adresse, die Sie verwenden, um die Verbindung herzustellen, sowie die verbrauchte Bandbreite. Dies wird aber nur für rein statistische Zwecken benötigt. Persönliche Daten werden nicht gespeichert.

Express VPN

Der Anbieter verwendet die gesammelten Daten ausschließlich dafür, um herauszufinden, ob die Serverkapazität ausreicht oder ob er etwa neue Server hinzufügen oder das Netzwerk anpassen muss.

Fazit:Ö:

Thema Eigenschaften
Verbindungsdaten unbegrenzt
Das Netzwerk Privat
Verschlüsselung Militär 256 Bits
Server Switches unbegrenzt
Server mehr als 100
IP adressen nicht verfügbar
Protokolle OpenVPN (TCP,UDP), L2TP-Ipsec, SSTP, und PPTP- Protokolle
Clients für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Mac Osx, Android, iOS, Router
Unterstützung Open Unterstützung für auf SSL basierende
VPN OpenVPN Protokoll mit einem 256-bit Verschlüsselung
Kundenservice 24/7 E-Mail, Chat, Ticket, Telefon
Geld zurück Nicht zufrieden, innerhalb von 30 Tagen
Abgedeckten Länder + 87 Länder (Deutschland 4x), 136 VPN Server Standorte
Multi inloggen 3 gleichzeitige Log-ins (1 + 1 Laptop)

EXPRESSVPN TEST: EINFACH ZU BEDIENEN

EXPRESSVPN TEST

Wenn Sie sich für diese verschlüsselte Verbindung entscheiden, so sind Sie bestens beraten – egal, für welches Gerät Sie diese nutzen möchten. Denn es deckt sämtliche Plattformen ab: PC, Mac, Android, iPhone und iPad (siehe Bild). Der Client ist auf allen Geräten extrem einfach zu bedienen. Sie öffnen einfach die App, melden sich an, wählen den entsprechenden Server in Ihrem Wunschland aus, und los geht’s.

Wenn Sie das virtuelle private Netzwerk beispielsweise in China oder in einem anderen Land, das mit Zensuren zu kämpfen hat, verwenden, ändern Sie einfach das Protokoll, das standardmäßig auf „Auto“ gestellt ist, ab.

Auch dies funktioniert super einfach. Sollten Sie einen Service mit mehreren verschiedenen Konfigurationsoptionen suchen, ist ExpressVPN vielleicht nicht unbedingt der beste Anbieter. Was meine Express VPN Erfahrung anbelangt, so bin ich mit dem Dienst nach wie vor sehr zufrieden.Er hat mich auch auf meinen China-Reisen nie enttäuscht.

Das VPN speichert keine Protokolle

Der hier getestete Dienst zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass er weder die Bandbreite beschränkt, noch die Internetverbindung verlangsamt. Auch P2P und Torrents können Sie damit problemlos downloaden. Was zudem ein ganz wichtiger Vorteil ist: das virtuelle private Netzwerk speichert keine Protokolle.

Das heißt, dass Ihre Aktivitäten im Internet nicht gespeichert werden. Zwar bedeutet das nicht, dass der Anbieter illegale Tätigkeiten legitimiert. Aber: Ihre persönlichen Daten werden nicht gespeichert und für andere Zwecke verwendet. Der Provider speichert lediglich die Benutzerdaten für statistische Zwecke, um den Service kontinuierlich zu verbessern.

ExpressVPN Erfahrung

Anwendung für das iPAD

Express VPN

 

Express vpn erfahrung Test

Express vpn erfahrung

Fazit: ExpressVPN Test

Dieses virtuelle private Netzwerk ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie es die Entwickler geschafft haben, die App so zu programmieren, dass Sie kaum einen Unterschied merken – egal ob Sie den Service auf dem PC, Mac oder iPad nutzen.

Die Bedienung ist überall kinderleicht. Einfach einloggen, das Land wählen, die Verbindung herstellen – und schon kann es losgehen. Auch bietet der Dienst immer eine Karte, auf der ersichtlich ist, wo Sie sich gerade befinden.

Das hier getestete virtuelle private Netzwerk erfüllt verschiedenste Bedürfnisse der Anwender. Es ist vor allem auch für diejenigen geeignet, die vielleicht weniger Technik-affin sind und nach einer einfachen Bedienung suchen.

Der VPN-Dienst im Überblick

Funktion Vorteil
Die vollständige und einfach zu bedienende Software vom ExpressVPN für alle Ihre Geräte zu verwenden (Windows, Mac, IOS, Android en Linux)
Unbegrenzte Bandbreite
Unbegrenzte Server-Switches
Unbegrenzte Geschwindigkeit
99,9% uptime
OpenVPN (TCP, UDP), L2TP-IPsec, SSTP, en PPTP
Starke Verschlüsselung
Nichts wird protokolliert wenn Sie im Internet surfen
Server in mehr als 87 Ländern
Synchronverbindungen auf bis zu 3 Geräte
24/7 Kundenbetreuung per Chat oder E-Mail
Nicht zufrieden – Garantie Geld zurück von 30 Tagen


VORTEILE:
  • Gute und stabile Geschwindigkeit
  • Umfassende Server Abdeckung
  • Geeignet für mehrere Geräte (iPhone, Android, Mac, Windows)
  • Einfaches Interface
  • P2P und BitTorrent funktionieren perfekt
  • Schneller Support
  • Deutschsprachige Website

NACHTEILE:
  • Einer der teureren Anbieter
  • Wenige Konfigurationsmöglichkeiten

Mehr VPN in Verbindung stehende Artikel

Möchten Sie mehr wissen wollen über Datenschutz und Sicherheit lesen Sie diesen Artikel:
9.6 Testergebnis
ExpressVPN Test Überprüfung

Nachfolgend sind die 7 Kriterien worauf wir dieses VPN bewertet haben

Servicequalität und den Kundenservice
9.7
Benutzerfreundlichkeit
9.6
Stabilität der VPN
9.7
Geräten: PC, Mac, IOS & Android
9.3
Zahl VPN-Standorte
9.5
Preis
8
Geschwindigkeit der Datenübertragung
9.6

Wir werden gerne Ihre Meinung hören

Hinterlasse einen Kommentar