SurfShark, Rezension 2024

surfshark test

Surfshark ist ein beliebter VPN-Service, der seinen Benutzern hohe Internetgeschwindigkeit und Datenschutz bietet. In diesem Surfshark Test werden wir die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Surfshark erkunden und feststellen, ob es Ihr Geld wert ist. Los geht’s!

Jetzt SurfShark holen!
Sicher, Schell, Preisgünstig: Surfshark

Surfshark VPN bietet erstklassige Sicherheit, blitzschnelle Geschwindigkeiten und unschlagbare Preisgünstigkeit. Mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie können Sie Surfshark ohne Risiko ausprobieren und Ihre Online-Privatsphäre schützen.

Letzte Aktualisierung: 27 Februar 2024

Das VPN im Überblick

  • Gegründet: 2018 von Vytautas Kaziukonis
  • Firmensitz: Niederlande
  • Gerichtsbarkeit: Britische Jungferninseln – damit fällt das Unternehmen nicht unter die 14-Augen-Gerichtsbarkeit – für hohe Datensicherheit
  • Das Unternehmen ist 2022 mit Nord Security fusioniert. Dennoch arbeiten beide Firmen nach wie vor unabhängig voneinander.
  • Die Mission von SurfShark ist es, dass jeder Mensch die Kontrolle über sein digitales Leben selbst in der Hand hat. Daher liegt ein ganz klarer Fokus auf digitaler Sicherheit.

Die wichtigsten Funktionen

  • Hebt Geoblockaden auf und bietet dafür 3.200 Server in 65 Ländern.
  • Sie können Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und viele weitere Plattformen entsperren.
  • Das VPN erlaubt die gleichzeitige Verbindung einer unbegrenzten Anzahl von Geräten.
  • No-Log-Politik für hohe Sicherheit
  • DNS Leak Protection schützt vor DNS Leaks
  • Kill Switch für zusätzliche Sicherheit

Abonnements, Preise & Co.

Bevor wir zu meiner ausführlichen SurfShark Bewertung kommen, werfe ich für Sie zunächst einmal einen Blick auf die Abonnements und den SurfShark Preis.

Generell: Das VPN bietet ein sehr gute Preis-Leistungsverhältnis, wie meine SurfShark Erfahrung gezeigt hat.

Sie haben drei verschiedene Abo-Pakete zur Auswahl:

  • Abonnement für 24 Monate– top Deal!
  • Abonnement für 12 Monate
  • Abonnement für 1 Monat

surfshark preise

Jetzt SurfShark holen!

Gratisversion

Eine Gratisversion von SurfShark gibt es nicht – das VPN ist bezahlt. Und das ist auch gut so, denn es bietet viel mehr Funktionen als Gratisanbieter auf dem Markt; zudem ist es sicherer.

  • Gratis Test – kostenlos testen für 7 Tage: Aber dafür können Sie das VPN für 7 Tage gratis testen – das geht mit macOS, iOS und Android. Die kostenlose Testversion können Sie ganz leicht nutzen. Sie laden sich einfach die SurfShark App herunter, öffnen Sie und klicken auf „kostenlosen Test starten“. Dann erstellen Sie ein Konto, wählen das 12-Monats-Abo und werden dann zur 7-Tage-Testversion geleitet. Gratis und ohne Risiko.

Gratis testen per Geld zurück Garantie

Wenn Ihnen 7 Tage zu kurz sind, machen Sie einfach von der Geld zurück Garantie Gebrauch. Darüber nutzen Sie das VPN bis zu 1 Monat lang gratis und können es ausprobieren. Wenn Sie nicht zufrieden sind, kündigen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum. Ihr Geld wird anstandslos auf Ihr Konto zurückgezahlt. Ich habe es bei meinem SurfShark Test ausprobiert. Ich musste bei der Kündigung nicht einmal lästige Fragen beantworten. Es hat sehr einfach funktioniert.

Promotions und Coupons

Es gibt regelmäßig Promotion-Aktionen und Coupons, mit denen Sie zusätzlich Geld sparen können. Schauen Sie regelmäßig einfach hier vorbei. Neueste Aktionen für Rabatte finden sie auf meiner Seite, sobald sie verfügbar sind.

Zahlungsmöglichkeiten

Es gibt vielfältige Zahlungsoptionen.

  • Kreditkarte: Visa, Amex, Mastercard, Discover
  • PayPal, Amazon Pay, Google Pay
  • Krypto – für absolute Anonymität: Bitcoin, Ripple, Ethereum

SurfShark im Überblick

Position Detaillierte Infos
Zero-Log-Politik? Ihre Daten sind sicher und geschützt
Torrents können genutzt werden? Definitiv Ja
Netflix US, UK, IN, IT, NO, DE, AU, JP, KR, PL, FR, CA, TR, SE, SG, NL
Das Log-in ist mit mehreren Geräten möglich ∞ Simultane Verbindung mit verschiedenen Geräten möglich
Unterstützte Länder 100+
Geräte iOS, Android, macOS, Windows, Linux, Chrome, Firefox, FireTV, Apple TV, smart TVs, Xbox, Playstation
Nicht zufrieden? Dann bekommen Sie Ihr Geld zurück 30 Tage ab dem Kauf
Internetprotokolle für den Austausch von Daten WireGuard, IKEv2, OpenVPN
Datentransport Kein Limit
Verschlüsselungsverfahren Militärnorm AES 256-Bit sorgt für hohen Verschlüsselungsstandard
IP Kennung Nicht sichtbar
Serveroptionen Mehr als 3.200

Das VPN in der Praxis

surfshark bewertung

Ein VPN lässt sich vielfach anwenden. Ursprünglich ist es ein Sicherheitstool, um Ihre Privatsphäre im Netz zu schützen und Ihre Daten sicher zu halten. Ein VPN kann aber noch viel mehr.

Vor allem wird es häufig gebraucht, um Geoblockierungen zu entsperren. Die wichtigsten Anwendungsgebiete habe ich hier für Sie zusammengestellt.

Netflix

Surfshark VPN ist eine großartige Wahl für Netflix und das Streaming im Allgemeinen und auch für andere Streaming-Plattformen wie zum Beispiel Disney+, Hulu, HBO Max oder auch den BBC iPlayer.

Mit seinen schnellen Geschwindigkeiten und sicheren Servern können Sie unterbrechungsfreies und hochwertiges Streaming auf Netflix genießen. Der VPN bietet Server in mehreren Standorten, darunter auch den USA, was bedeutet, dass Sie auf eine breite Palette an Inhalten auf Netflix und anderen Streaming-Plattformen zugreifen können.

Zusätzlich nutzt Surfshark VPN starke Verschlüsselung, um Ihre Online-Aktivitäten zu schützen, was es jedem schwer macht, Ihre Internetaktivität zu verfolgen oder zu überwachen. Dies verbessert Ihre Online-Privatsphäre und Sicherheit und gibt Ihnen das Gefühl von Sicherheit beim Streamen.

Des Weiteren ist Surfshark VPN auch mit mehreren Geräten kompatibel, einschließlich Smartphones, Laptops und Smart-TVs, was das Streamen unterwegs oder von zu Hause aus einfach macht.

Insgesamt ist Surfshark VPN eine großartige Wahl für Netflix und das Streaming im Allgemeinen. Mit seinen schnellen Geschwindigkeiten, einem breiten Server-Netzwerk, starkem Verschlüsselung und Multi-Device-Kompatibilität können Sie jederzeit und überall hochwertiges und sicheres Streaming genießen.

Torrents

Surfshark VPN ist eine großartige Wahl für Torrenting. Der VPN bietet hochgeschwindigkeits-Server, unbegrenzte Bandbreite und eine No-Logs-Politik, was ihn ideal für das schnelle und sichere Herunterladen großer Dateien macht.

Einer der wichtigsten Vorteile bei der Verwendung von Surfshark VPN für Torrenting ist seine starke Verschlüsselung. Der VPN verwendet militärische Verschlüsselung, um Ihre Online-Aktivitäten zu schützen, was es jedem schwer macht, Ihre Torrenting-Aktivitäten zu überwachen oder zu verfolgen. Dies verbessert Ihre Online-Privatsphäre und Sicherheit und gibt Ihnen das Gefühl von Sicherheit beim Torrenting.

Des Weiteren hat Surfshark VPN Server in Ländern, in denen Torrenting legal und unbeschränkt ist, was bedeutet, dass Sie auf eine breite Palette an Torrents zugreifen können, ohne sich Gedanken über Zensur oder rechtliche Probleme machen zu müssen.

Insgesamt ist Surfshark VPN eine großartige Wahl für Torrenting. Mit seinen hochgeschwindigkeits-Servern, unbegrenzter Bandbreite, starkem Verschlüsselung und breitem Server-Netzwerk können Sie jederzeit und überall schnelles, sicheres und unbeschränktes Torrenting genießen.

China

Surfshark VPN ist eine gute Wahl für Benutzer in China, die Zugang zum offenen Internet haben möchten. Trotz der starken Zensur und Internet-Einschränkungen im Land hat Surfshark VPN die Fähigkeit, die Große Firewall von China zu umgehen und Benutzern eine sichere und zuverlässige Verbindung zu bieten.

Einer der wichtigsten Faktoren, die dazu beitragen, dass Surfshark VPN in China funktioniert, ist seine robuste Verschlüsselung. Der VPN nutzt fortschrittliche Verschlüsselungsprotokolle, um Ihre Online-Aktivitäten zu schützen und es dem chinesischen Regime schwer zu machen, Ihre Internetnutzung zu überwachen oder einzuschränken. Dies verbessert Ihre Online-Privatsphäre und Sicherheit und gibt Ihnen die Freiheit, das offene Internet in China zu nutzen.

Ein weiterer Vorteil von Surfshark VPN für Benutzer in China ist sein breites Server-Netzwerk. Der VPN verfügt über Server in mehreren Ländern, einschließlich einiger, die nicht durch die Große Firewall von China blockiert werden. Das bedeutet, dass Sie auf eine größere Auswahl an Inhalten und Websites zugreifen können, selbst in Ländern wie China, in denen Zensur verbreitet ist.

Videospiele

Surfshark VPN kann für Online-Spiele nützlich sein, da es ein sicheres und schnelles virtuelles privates Netzwerk bietet. Es kann Ihre Online-Identität verbergen und Ihre Daten schützen, was besonders wichtig ist, wenn Sie Online-Spiele spielen und Ihre Daten und persönlichen Informationen schützen möchten.

Außerdem kann Surfshark VPN Ihnen helfen, geografische Einschränkungen zu umgehen, die manchmal in bestimmten Ländern bestehen, wodurch Sie Zugang zu Servern und Spielen erhalten, die sonst nicht verfügbar wären. Darüber hinaus bietet es auch eine hervorragende Verbindungsgeschwindigkeit, die für ein reibungsloses Online-Spielerlebnis erforderlich ist.

Jetzt SurfShark holen!

VPN Funktionen

Für meinen SurfShark Test habe ich sämtliche Funktionen genau unter die Lupe genommen. Finden Sie im Folgenden die wichtigsten Features und was sie jeweils können.

Split Tunneling

Surfshark VPN bietet eine Funktion namens Split Tunneling, die es Benutzern ermöglicht, den Datenverkehr ihrer Geräte gezielt zu steuern. Hier sind einige der Funktionen und Vorteile von Surfshark VPN’s Split Tunneling:

  1. Auswahl der Anwendungen: Mit Split Tunneling können Sie auswählen, welche Anwendungen über ein VPN laufen sollen und welche nicht. Dies ist nützlich, wenn Sie beispielsweise ein Online-Spiel spielen möchten, das jedoch über ein lokales Netzwerk läuft.
  2. Verbessere die Geschwindigkeit: Da nicht alle Anwendungen über ein VPN laufen müssen, kann die Geschwindigkeit Ihres Geräts erheblich verbessert werden, was ein besseres Online-Spielerlebnis ermöglicht.
  3. Schutz von persönlichen Daten: Split Tunneling ermöglicht es Ihnen, bestimmte Anwendungen über ein VPN zu schützen, während andere über eine direkte Verbindung laufen. Dies ist nützlich, wenn Sie beispielsweise Ihre Bankgeschäfte oder andere vertrauliche Aktivitäten schützen möchten, während Sie gleichzeitig Online-Spiele spielen.

VPN surfshark

Automatischer Kill Switch

Kill Switch hingegen ist ein unabdingbares Feature. Es ist quasi ein Notaus-Schalter. Wenn einmal die VPN-Verbindung abbricht, was immer mal passieren kann, stoppt Kill Switch sofort sämtlichen Datenverkehr automatisch.

Damit wird gewährleistet, dass Sie immer anonym sind und Ihre Identität zu keiner Zeit nach außen dringt. Das ist vor allem wichtig, wenn Sie zum Beispiel Torrents nutzen. Hier muss gesichert sein, dass Sie immer anonym sind. Das VPN hat Kill Switch integriert, sodass Sie immer sicher sind.

DNS Leak Protection

Surfshark VPN bietet eine wichtige Funktion namens DNS-Leak-Schutz, die den Schutz Ihrer Online-Identität und Privatsphäre verbessert. Hier sind einige der Funktionen und Vorteile von Surfshark VPN’s DNS-Leak-Schutz:

  1. Schutz vor unabsichtlichen Datenlecks: DNS-Leak-Schutz stellt sicher, dass Ihre DNS-Anfragen nicht unabsichtlich an Ihren Internet Service Provider (ISP) oder an eine andere unsichere Partei weitergeleitet werden. Dies schützt Ihre Online-Identität und verhindert, dass Ihr ISP Informationen über Ihre Online-Aktivitäten sammelt.
  2. Verbesserte Privatsphäre: Da Ihre DNS-Anfragen sicher und privat gehalten werden, kann niemand Ihre Online-Aktivitäten verfolgen oder Überwachen, was Ihnen ein höheres Maß an Privatsphäre bietet.
  3. Erhöhte Sicherheit: DNS-Leak-Schutz schützt Sie vor einer Vielzahl von Bedrohungen wie Hackern, Überwachungsbehörden und Phishing-Angriffen, indem er sicherstellt, dass Ihre DNS-Anfragen nicht gestohlen oder manipuliert werden können.

Ad/Malware Blocker

Es gibt einen integrierten Ad- und Malware-Blocker, wie mein SurfShark Test gezeigt hat. Das haben wenige VPNs, und es ist super. Denn über Anzeigen werden häufig Viren und sonstige Malware auf das System eingeschleust. Mit diesem Feature vermeiden Sie das – für Ihre hohe Sicherheit. Ein weiterer Beweis, dass SurfShark es mit dem Thema Sicherheit sehr ernst meint.

Hier sind einige der Funktionen und Vorteile von Surfshark VPN’s Ad- und Malware-Blocker:

  1. Blockierung von störenden Anzeigen: Der Ad-Blocker blockiert unerwünschte Werbung, Pop-ups und andere störende Anzeigen, die Ihr Online-Erlebnis beeinträchtigen können.
  2. Schutz vor Malware: Der Malware-Blocker schützt Sie vor bösartiger Software, die Ihr Gerät beschädigen oder Ihre Online-Aktivitäten ausspionieren kann.
  3. Schnellere Ladezeiten: Da unerwünschte Anzeigen und Malware blockiert werden, werden Webseiten schneller geladen, was Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bietet.
  4. Verbesserte Sicherheit: Ad- und Malware-Blocker helfen dabei, Ihre Online-Sicherheit zu verbessern, indem sie Sie vor Bedrohungen schützen, die Ihr Gerät beschädigen oder Ihre Online-Aktivitäten ausspionieren können.

Pause VPN

Surfshark VPN bietet eine praktische Funktion namens Pause-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, ihre VPN-Verbindung bequem zu pausieren und wiederaufzunehmen. Hier sind einige der Funktionen und Vorteile von Surfshark VPN’s Pause-Funktion:

  1. Bequemlichkeit: Die Pause-Funktion ermöglicht es Benutzern, ihre VPN-Verbindung bequem zu pausieren, wenn sie keine privaten Daten senden oder empfangen müssen, und dann wiederaufzunehmen, wenn sie bereit sind.
  2. Zeitersparnis: Benutzer müssen nicht ihre gesamte VPN-Verbindung trennen und neu verbinden, wenn sie die Pause-Funktion verwenden, was Zeit spart.
  3. Flexibilität: Die Pause-Funktion ermöglicht es Benutzern, ihre VPN-Verbindung zu pausieren, wenn sie bestimmte Anwendungen oder Websites besuchen möchten, die eine VPN-Verbindung nicht unterstützen.
  4. Einfachheit: Die Pause-Funktion ist einfach zu verwenden und erfordert keine umständlichen Schritte oder Einstellungen.

Windows Client

Ich habe das VPN für meinen SurfShark Test mit sämtlichen Clients ausprobiert. Hauptsächlich nutze ich Windows, und das VPN hat mich hier absolut überzeugt.

Oberfläche

Das Benutzerinterface des Surfshark VPN Windows-Clients ist intuitiv und einfach zu verwenden. Es ist einfach, grundlegende Aufgaben beim ersten Mal auszuführen, schnell Aufgaben auszuführen, wieder Kompetenz aufzubauen und Fehler wiederherzustellen.

Hier sind einige Argumente, die die Benutzerfreundlichkeit des Surfshark VPN Windows-Clients unterstützen:

  1. Einfachheit: Das Benutzerinterface ist einfach zu verstehen und zu bedienen, was es Benutzern ermöglicht, schnell und einfach mit der Verwendung des VPN zu beginnen.
  2. Intuitivität: Die Navigation und die Bedienung des Benutzerinterfaces sind intuitiv, was es Benutzern ermöglicht, schnell und einfach mit der Verwendung des VPN vertraut zu werden.
  3. Übersichtlichkeit: Das Benutzerinterface ist gut organisiert und übersichtlich, was es Benutzern ermöglicht, schnell und einfach die Funktionen zu finden, die sie benötigen.
  4. Schnelligkeit: Die Aufgaben, die in dem Benutzerinterface ausgeführt werden müssen, sind schnell und einfach auszuführen.
  5. Fehlerbehandlung: Das Benutzerinterface ist benutzerfreundlich gestaltet und erleichtert es Benutzern, Fehler wiederherzustellen.

Zusammenfassend ist das Benutzerinterface des Surfshark VPN Windows-Clients einfach, intuitiv, übersichtlich, schnell und einfach zu verwenden, was es Benutzern ermöglicht, schnell und einfach mit der Verwendung des VPN zu beginnen und vertraut zu werden.

Einstellungen

Mit dem Surfshark VPN Windows-Client können Benutzer einige Einstellungen anpassen, um das VPN ihren Bedürfnissen entsprechend zu konfigurieren. Hier sind einige der Einstellungen, die Benutzer anpassen können:

  1. Verbindungsprotokoll: Benutzer können aus einer Vielzahl von Verbindungsprotokollen wählen, darunter OpenVPN, IKEv2 und Shadowsocks.
  2. Standort des virtuellen Servers: Benutzer können aus einer Vielzahl von virtuellen Servern auf der ganzen Welt wählen, um ihren Standort zu maskieren und geografische Einschränkungen zu umgehen.
  3. Automatische Verbindung: Benutzer können die automatische Verbindung aktivieren, um sicherzustellen, dass das VPN jedes Mal automatisch verbunden wird, wenn sie ihren Computer starten.
  4. Split-Tunneling: Benutzer können das Split-Tunneling aktivieren, um bestimmte Anwendungen oder Websites von der VPN-Verbindung auszuschließen.

Andere Geräte

Neben Windows werden sämtliche gängigen anderen Geräte ebenso unterstützt. Sie können sogar mit einem VPN unzählig viele Geräte nutzen.

  • iOS
  • macOS
  • Windows
  • Android
  • Linux

Inklusive Browsererweiterungen für Chrome, Firefox und weitere: iOS, Android, macOS, Windows, Linux, Chrome, Firefox, FireTV, Apple TV, smart TVs, Xbox, Playstation

Jetzt SurfShark holen!

SurfShark Test Ergebnisse

surfshark bewertung

Jetzt geht es zu den tatsächlichen SurfShark Test Ergebnissen.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit ist ein wichtiger Faktor für die Benutzererfahrung bei der Verwendung eines VPNs, da sie direkt die Leistung und den Komfort beeinflusst.

Es gibt viele Faktoren, die die Geschwindigkeit beeinflussen können, wie die Entfernung zwischen dem Gerät und dem VPN-Server, die Anzahl der Benutzer auf dem VPN-Server, regionale Bandbreiteneinschränkungen, den Internetdienstanbieter und die Verarbeitungsleistung.

Laut Tests hat Surfshark VPN in Bezug auf die Geschwindigkeit gute Ergebnisse erzielt. Im Vergleich zu anderen VPN-Diensten wurde eine gute Geschwindigkeit und stabilen Verbindungen festgestellt. Obwohl die Geschwindigkeit abhängig von den oben genannten Faktoren ist, haben Benutzer bei der Verwendung von Surfshark VPN in der Regel keine signifikanten Einbußen bei der Geschwindigkeit festgestellt.

Ich habe für meinen SurfShark Test die Geschwindigkeiten ausführlich getestet. Und es hat absolut ordentlich abgeschnitten:

  • Je nach Server, den man wählt, unterscheiden sich die Geschwindigkeiten.
  • Je näher der Server, umso schneller. Je weiter weg, umso langsamer.
  • Bei nahegelegenen Servern habe ich bis zu 500 Mbps Download-Speed gemessen.
  • Weiter entfernte Server lagen bei etwa 350 Mbps, was ebenfalls noch sehr ordentlich ist.

Dafür habe ich – mit Windows – den integrierten Geschwindigkeitstest gemacht. Das hat reibungslos funktioniert.

Beachten Sie, dass die Geschwindigkeit zudem von anderen Faktoren abhängt, zum Beispiel:

  • Lokale Restriktionen bei der Bandbreite
  • Restriktionen des Providers
  • Ihre Systemausstattung – CPU, Grafik, Speicher

DNS Leaks und Torrenting

Um die DNS-Lecks und das Torrenting mit Surfshark VPN zu überprüfen, können wir grundlegende Schritte zur Identifizierung von DNS-Lecks, IP-Adressen-Lecks (IPv4 und IPv6) und WebRTC-Lecks mithilfe von IPleak.net durchführen.

  1. Verbindung zum VPN-Server herstellen: Zuerst müssen wir eine Verbindung zu einem Surfshark VPN-Server herstellen.
  2. Überprüfung auf DNS-Lecks: Um DNS-Lecks zu überprüfen, besuchen wir die Website IPleak.net und überprüfen die DNS-Informationen. Wenn das VPN ordnungsgemäß funktioniert, sollten keine DNS-Informationen preisgegeben werden.
  3. Überprüfung auf IP-Adressen-Lecks: Um IP-Adressen-Lecks zu überprüfen, besuchen wir erneut die Website IPleak.net und überprüfen, ob sowohl IPv4- als auch IPv6-Adressen verborgen sind.
  4. Überprüfung auf WebRTC-Lecks: Schließlich können wir WebRTC-Lecks überprüfen, indem wir die entsprechende Option auf der IPleak.net-Website aktivieren und überprüfen, ob unser öffentliches IP-Adresse preisgegeben wird.

Tests haben gezeigt, dass Surfshark VPN bei der Überprüfung auf DNS-Lecks, IP-Adressen-Lecks und WebRTC-Lecks erfolgreich war. Laut Tests werden keine DNS-Informationen preisgegeben und sowohl IPv4- als auch IPv6-Adressen werden erfolgreich verborgen.

Auch bei der Überprüfung auf WebRTC-Lecks wurde keine IP-Adressen-Leckage festgestellt. Daher ist Surfshark VPN eine gute Wahl für Benutzer, die besonderen Wert auf Datenschutz und Anonymität legen.

SurfShark Support

Der Kundenservice ist ebenfalls essenziell. Auch wenn das VPN nutzerfreundlich ist, können Fragen auftauchen. Zum Beispiel, wenn ein Server nicht funktioniert oder wenn sie den passenden Server für Streaming suchen.

Ich habe den Kundenservice bei meinem SurfShark Test ausprobiert – und er war sehr gut.

  • Kontakt via Support Webseite
  • Oder per Live Chat – das ist mein persönlicher Favorit. Denn Live Chat steht rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Zudem gibt es FAQs auf der Homepage, Communities und Online-Foren

Ich habe den Live Chat ausprobiert und eine Frage zu einem Streaming Server gestellt. Innerhalb weniger Minuten hatte ich eine kompetente Antwort. Auch ein absoluter Pluspunkt bei meinem SurfShark Test.

SurfShark VPN Alternativen

Ich bin großer VPN Fan und habe deshalb auch viele andere VPN Anbieter getestet.

Im Folgenden finden Sie einen Vergleich mit den Hauptalternativen:

SurfShark vs. ExpressVPN

Das beste VPN ist ExpressVPN. Es ist super schnell, sicher und Sie können es gratis testen. Hier geht es zu ExpressVPN. Und das ist mein ExpressVPN Review.

SurfShark vs. CyberGhost

CyberGhost ist meine Nummer zwei. Probieren Sie CyberGhost und machen Sie sich Ihr eigenes Bild! Mein CyberGhost Test listet zudem alle wichtigen Details auf.

SurfShark vs. Private Internet Access

Hier geht’s zu meiner Nr. 3: Privat Internet Access. Holen Sie sich Privat Internet Access und testen Sie selbst, ob es hält, was es verspricht. Meine Erfahrungen finden Sie hier in diesem Privat Internet Access Review.

Häufig gestellte Fragen

Ist SurfShark ein starkes VPN?

Ja, SurfShark wird oft als eines der stärkeren VPNs angesehen. Es bietet robuste Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, schnelle Geschwindigkeiten und eine große Anzahl von Servern in vielen Ländern. Es hat auch eine benutzerfreundliche Anwendung und eine uneingeschränkte Anzahl von Verbindungen pro Konto, was es zu einer attraktiven Option für Benutzer macht, die viele Geräte schützen möchten. Obwohl es immer noch wichtig ist, die spezifischen Bedürfnisse des Benutzers zu berücksichtigen und verschiedene VPN-Anbieter zu vergleichen, um das beste VPN für die eigenen Bedürfnisse zu finden, kann SurfShark als starke Wahl angesehen werden.

Kann SurfShark verfolgt werden?

SurfShark nutzt Verschlüsselung und andere Sicherheitsmaßnahmen, um Benutzer vor Überwachung und Überwachung zu schützen. Es betreibt auch eine „No-Logs“-Politik, was bedeutet, dass keine Informationen über Benutzeraktivitäten aufgezeichnet und gespeichert werden. Dies macht es schwieriger für Regierungsbehörden oder Hacker, Benutzer zu verfolgen. Obwohl es nicht unmöglich ist, dass ein VPN verfolgt wird, ist SurfShark eine gute Option für Benutzer, die mehr Privatsphäre und Sicherheit im Internet wünschen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass kein VPN vollständig anonym ist und dass es immer Risiken gibt, die mit dem Einsatz eines VPNs verbunden sind.

Kann das VPN gehackt werden?

Jedes VPN, einschließlich SurfShark, kann potenziell gehackt werden. Es gibt jedoch Schritte, die das VPN unternimmt, um sich selbst und seine Benutzer zu schützen. SurfShark verwendet beispielsweise starke Verschlüsselung und eine „No-Logs“-Politik, um Benutzerdaten zu schützen. Es führt auch regelmäßig Sicherheitstests und Überwachungen durch, um potenzielle Sicherheitslücken zu erkennen und zu beheben.

Trotzdem ist es wichtig zu beachten, dass kein VPN vollständig sicher ist und dass es immer Risiken gibt, wenn man das Internet nutzt. Benutzer sollten auch ihre eigenen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, wie das Verwenden eines starken Passworts und das Aktualisieren ihrer Geräte- und Antivirus-Software, um sich vor Hackern und Überwachung zu schützen.

Fazit

surfshark test

Mein SurfShark Test hat mich überzeugt. Das VPN ist sicher und bietet tolle Funktionen. Kill Switch ist dabei, DNS Leak Protection und Sie können sogar Torrents nutzen.

Das VPN hebt zuverlässig Geoblockierungen auf – für Netflix USA hier in Deutschland und in jedem anderen Land. Zudem hat es einen integrierten Adblocker, was nicht bei vielen VPNs der Fall ist.

Sie können auch problemlos streamen und gamen – die Geschwindigkeit ist dafür absolut in Ordnung. Und das Beste: Der Preis ist sehr attraktiv – vor allem im Zweijahresabo. Hier zahlen Sie nur rund 2 Euro im Monat.

Allerdings gibt es ein VPN, das mich noch mehr überzeugt hat: ExpressVPN. Es ist mein Testsieger und hat unter allen Anbietern am besten abgeschnitten.Antwort.

7.6 Testergebnis
SurfShark VPN Test 2024: Befriedigend bis ausreichend

SurfShark ist noch relativ neu auf dem Markt. Ich habe es getestet und es hat mich überzeugt. Es ist sicher, hebt Geoblockaden auf und hat einen günstigen Preis.

Privatsphäre und Sicherheit
8
Funktionen
7.5
Kundendienst
7.6
Preis-Leistung
7.4
Benutzerfreundlichkeit
7.5
NUTZEN
  • Günstig (2-Jahres-Abo)
  • Schnell
  • Kill Switch
  • Sicher
  • Adblocker
  • Geld zurück Garantie
NACHTEILE
  • Monats-Abo teuer
  • Server unterscheiden sich sehr in der Geschwindigkeit
  • Kill Switch ist nicht voreingestellt
Alexander

Alexander ist ein ausgebildeter Journalist mit einem Schwerpunkt im Bereich Technikjournalismus. Seit jeher kämpft er leidenschaftlich für die Pressefreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung. Schon nach Abschluss seines Studiums an der Universität Hamburg, wo er seinen Bachelor-Abschluss in Journalismus und Medienkommunikation erworben hat, wurde ihm bewusst, dass diese Freiheiten, besonders im Internet, nicht selbstverständlich sind. Aus diesem Grund hat er sich entschlossen, seine Leser aufzuklären und sich beruflich für ein freies und anonymes Internet einzusetzen. Neben seinem Engagement als Journalist ist Alexander auch ein ausgewiesener Experte für Cybersecurity. Seine Expertise in diesem Bereich ermöglicht es ihm, die neuesten Technologietrends, Datenschutzthemen und Online-Sicherheitsaspekte fundiert zu analysieren und in seinen Artikeln, Interviews und Reportagen umfassend zu behandeln. Im Laufe seiner Karriere hat Alexander eine Vielzahl von Veröffentlichungen zu diesen Themen verfasst und sein Wissen mit der Öffentlichkeit geteilt. Seine Arbeit dient dazu, die Menschen zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für die Bedeutung von Pressefreiheit, freier Meinungsäußerung und Cybersecurity zu schaffen. Für Kontakte und Anfragen steht Alexander gerne per E-Mail unter alexander@diebestenvpn.de zur Verfügung. Er freut sich darauf, mit Lesern, Interessierten und Experten in diesem wichtigen Themenfeld in Kontakt zu treten.

3 Kommentare
  1. Surfshark ist meiner Meinung nach der VPN Anbieter schlechthin derzeit. Warum Ralph nicht zufrieden ist schreibt er nicht. Die VPN von Surfshark lässt keine Wünsche offen. So günstig hab ich noch nirgendwo eine 2 Jahresleistung gesehen mit dem Funktions/Leistungsumfang. Die Transparenz finde ich das beste an Surfshark. Einzig die Option bei den Einstellungen seinen Vertrag nicht kündigen zu können finde ich verbesserungswürdig. Ansonsten gibts nix zu meckern.

  2. Hallo, ich versuche jetzt seit 3 Tagen meine Surfshark VPN zu kündigen und mein Geld zurück zubekommen. Obwohl ich den Service nur ca. 3 Stunden genutzt haben, kann ich nicht von den 30 tätigen Geld zurück Garantie Gebrauch machen. Surfshark ist sehr Schlecht. lasst die Finger von den Service

    • Meine Liebe,

      Sie werden schließlich Ihr Geld zurückbekommen, aber ein Service wie ExpressVPN ist viel schneller zurückzuzahlen. Ich weiß nicht, ob Sie unsere Rezension über Surf-Rake gelesen haben…

      Alexander

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de