SiteLock VPN, Rezension 2020

SiteLock VPN devices

SiteLock VPN: Ein VPN bietet Ihnen einen wichtigen Schutz, wenn Sie sich im Internet bewegen. Sicherheit im Netz ist ein wichtiger Faktor, den Sie niemals außer Acht lassen sollten. Denn Gefahren lauern überall. Sei es in Form von Schadsoftware, seien es andere digitale Bedrohungen.

Auch Webseiten sind davon bedroht. Jedes Unternehmen, egal wie groß, benötigt einen Online-Auftritt, um bei potenziellen Kunden sichtbar zu sein. Umso wichtiger ist es, sich zu schützen. SiteLock VPN kann hier einen wichtigen Teil dazu beitragen.

Klicken Sie hier für super Rabatt

AKTUALISIERT: 25 Oktober 2020

SiteLockVPN aus USA: Nicht nur für Webseiten-Sicherheit

SiteLock VPN stammt ursprünglich aus den USA und wurde 2008 gegründet. Zunächst als Anbieter von Services für Cybersicherheit zu einem attraktiven Preis konzipiert, bietet das Unternehmen auch ein VPN Product bzw. SitelockVPN Services an.

Für kleine und mittlere Unternehmen

Site Lock VPN richtet sich grundsätzlich an Unternehmen jeder Größe und natürlich an Privatnutzer. Besonders interessant sind die Services dabei für kleine Unternehmen und den Mittelstand. Denn aufgrund des guten Preises können Unternehmer und vor allem Start-ups viel Geld sparen und müssen nicht schon am Anfang Schulden machen.

Auf einen Blick

Wann immer Sie online gehen, sei es zuhause oder an einem Public Network, wie zum Beispiel einem öffentlichen WiFi-Hotspot im Café – schützen Sie sich und Ihre Personal Data mit einem Virtual Private Network wie dem Site Lock VPN. So beugen Sie Cyber-Bedrohungen vor wie:

  • DDoS Angriffe
  • Unerwünschte Bots
  • Spam

Kann dies das Site Lock VPN alles leisten? Aufschluss gibt unser ausführlicher Test. Im Folgenden habe ich für Sie meine SiteLock VPN Erfahrungen zusammengetragen. So müssen Sie nicht selbst recherchieren, sondern können sich einfach in diesem Artikel informieren.

Kosten

Bei einem Abonnement haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen SiteLock Paketen zu unterschiedlichen Preisen. Leider bietet das VPN keine kostenlose Testmöglichkeit an. Es gibt auch keine Geld zurück Garantie. Das ist sehr schade, denn dabei handelt es sich bei den meisten VPN-Anbietern inzwischen um eine Standardleistung. Daran sollte der Provider unbedingt noch arbeiten. Bezahlen können Sie mit Mastercard, Visa, American Express und Discover.

SiteLock VPN kosten

Klicken Sie hier für super Rabatt

Lesen Sie im Folgenden unseren ausführlichen Test.

Thema Eigenschaften
Logs Kein logs
Das Netzwerk Privat
Verschlüsselung 128-Bit sowie 256-Bit
Multi-login  5 x
Abgedeckten Länder 35
Clients für Windows, Mac, Linux, iOS, Android, FireFox, Chrome
Geld zurück Kein
Protokolle Unterstützung für OpenVPN sowie IKEv2
Verbindungsdaten Unbegrenzt
Crittografia Militare 256 bit
IP adressen n/a
Server Über 1.000 Server
Netflix Kein streaming

Mit welchen Geräten können Sie das VPN nutzen?

SiteLock VPN mobile

Bevor wir zu den VPN-Details kommen, möchte ich Ihnen zunächst etwas zu den verschiedenen Geräten bzw. Betriebssystemen sagen, mit denen sich der Dienst nutzen lässt – wie es auch meine SiteLock VPN Erfahrungen bestätigt haben.

Sie können das VPN mit diesen Betriebssystemen anwenden:

  • macOS
  • Windows
  • iOS
  • Android

Dies bedeutet allerdings, dass Sie Router, Konsolen, Smart TVs oder andere Geräte leider mit dem VPN nicht nutzen können.

Leicht zu bedienen

SiteLock VPN interface

Klicken Sie hier für super Rabatt

Grundsätzlich gilt: Die Plattform ist ziemlich einfach und übersichtlich. Dies belegen auch meine SiteLock VPN Erfahrungen. Vor allem die mobile App ist sehr nutzerfreundlich. Deshalb müssen Sie auch kein Profi sein, um das virtuelle private Netzwerk zu nutzen. Selbst weniger versierte Anwender können gut damit umgehen.

Auf der Homepage können Sie super schnell zwischen der AES-256 und AES-128 Verschlüsselung wählen, das Land aussuchen, in dem Sie sich verbinden möchten, und dann die verschlüsselte Verbindung starten.

SiteLock VPN setting

Es gibt allerdings einen Wermutstropfen: Mit der mobilen App können Sie nur das OpenVPN Protokoll wählen (nicht IKev2). Zudem funktioniert bei der mobilen Anwendung Kill Switch nicht. Das ist nicht gut – denn gerade, wenn man unterwegs ist und über öffentliche Hotspots online geht, nutzt man das Smartphone. Hier wäre Kill Switch sehr wichtig, um wirklich nur dann online zu sein, wenn auch die VPN Verbindung hergestellt ist.

Kill Switch für die Desktop Version

Die Desktop Version von SiteLock VPN nutzt Kill Switch – sogar mit einer Funktion zur automatischen Wieder-Verbindung, wenn diese einmal abgebrochen ist. Damit profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Sie sind nur online, wenn auch das VPN aktiv
  • Sollte die Verbindung einmal abbrechen, stoppt Kill Switch sofort jeglichen Datenverkehr.
  • So sind Sie und Ihre Daten immer sicher. Nichts dringt nach außen.
  • Die Daten werden erst dann weitertransferiert, wenn die VPN-Verbindung wieder steh
  • Die VPN-Verbindung wird automatisch wiederhergestellt. Sie müssen hier nichts selbst tun.

Tipp:

Diese Funktion ist nicht voreingestellt. Gehen Sie deshalb unbedingt unter „Optionen“ und aktivieren Sie diese Funktion, bevor Sie Site Lock VPN nutzen.

Streaming

Natürlich habe ich auch Streaming Dienste mit Site Lock VPN ausprobiert. Das ist schließlich ein wichtiger Grund für viele, eine verschlüsselte Verbindung zu nutzen.

Meine SiteLock VPN Erfahrungen haben gezeigt, dass der Anbieter keine dedizierten Server hat, um Streaming Dienste zu entsperren. Dennoch können Sie damit streamen, auch wenn es nirgends offiziell steht. So haben wir bei unserem Test herausgefunden, dass einige beliebte Streaming Dienste durchaus mit Site Lock genutzt werden können – und zwar deshalb, weil der Anbieter auf IPVanish VPN Server zugreift.

Torrents

Auch für Torrents funktioniert das VPN: Es gibt Server in zwei Ländern, die für Torrent-Liebhaber geeignet sind: in den Niederlanden und in Spanien. Letzteres lässt Sie alles herunterladen, was für den persönlichen Bedarf genutzt wird. In den Niederlanden wiederum ist es erlaubt, alles rund um Kunstwerke herunterzuladen.

Wir haben es selbst ausprobiert und unsere SiteLock VPN Erfahrungen mit Torrents zeigen: Beide Server haben stabile Geschwindigkeiten von rund 2 MB/s ermöglicht.

Viele Server und hohe Geschwindigkeiten

SiteLock VPN server list

Wie es auch bei anderen kleineren VPN-Providern der Fall ist, verfügt auch dieser Anbieter nicht über eigene Server, sondern greift auf die IPVanish Server zurück. Deshalb kann das Site Lock VPN auf ein großes Netz aus über 1.000 Servern in 20 Ländern zurückgreifen.

Unsere SiteLock VPN Erfahrungen haben zudem gezeigt, dass die Server sehr zuverlässig funktionieren. Wir konnten das VPN sehr lange nutzen, ohne dass die Verbindung einmal abgebrochen wäre. Die Serverauslastung liegt jeweils bei unter 50 Prozent – das ist extrem gut und sieht man eher selten, wenn man es mit anderen Anbietern vergleicht.

High Speed: Bei unserem Test wollten wir auch herausfinden, mit welchen Geschwindigkeiten Nutzer rechnen können. Dafür haben wir einen VPN-Server in den USA, in Großbritannien und in Japan getestet. Zwar war die Internet-Geschwindigkeit nicht immer stabil – manchmal wurde die Verbindung langsamer. Aber: Das war so minimal, dass wir trotzdem ungehindert und schnell im Netz surfen konnten. Man merkt nicht, dass das VPN im Hintergrund läuft.

Hohe Sicherheit dank Verschlüsselung

SiteLock VPN aes-256 aes-128

 

Klicken Sie hier für super Rabatt

Ein VPN leitet sämtlichen Datenverkehr sicher und verschlüsselt über ein VPN-Tunnel an sein Ziel. Was die Verschlüsselung (SSL Zertifikate) anbelangt, so können Nutzer dieses Anbieters zwischen zwei verschiedenen Verschlüsselungsstandards wählen, wenn Sie OpenVPN nutzen:

  • 256-Bit Verschlüsselung
  • 128-Bit Verschlüsselung

Wenn Sie IKEv2 nutzen, steht Ihnen diese Auswahlmöglichkeit leider nicht zur Verfügung.

No-Log: Sie surfen sicher und anonym im Netz

Der Hauptaspekt eines virtuellen privaten Netzwerks besteht darin, sicher, unerkannt und anonym im Internet zu surfen sowie dass Ihre IP Address nicht öffentlich sichtbar wird. Hierfür ist es notwendig, dass der VPN-Provider keine Log-Dateien sammelt und speichert. Dies ist bei diesem Anbieter absolut gegeben. Er schreibt es zwar nirgends offiziell hin, verfolgt aber eine klare No-Log-Strategie. IPVanish, deren Server Site Lock nutzt, verfolgen ebenfalls eine strikte No-Log-Politik.

Schutz vor DNS Leaks

Eine weitere wichtige Funktion ist die DNS Leak Protection, die wir mit einigen zufällig gewählten Servern getestet haben. Nirgends konnten wir Leaks finden – das ist super. Wenn Sie selbst testen, ist es nur wichtig, dass Sie sich über Folgendes bewusst sind: Die Router, die erscheinen, sind von IPVanish (nicht von Site Lock).

Kunden Service

SiteLock VPN bietet rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche per Live Chat, per E Mail und telefonisch einen Kundenservice an. Sie können sich direkt an das Support-Team wenden oder aber den Anbieter über Facebook sowie Twitter anschreiben. Auch dort antwortet Ihnen das Team sehr gerne.

Testfazit

Das virtuelle private Netzwerk bringt alle nötigen Basisfunktionen mit:

  • Viele Server
  • Gute Geschwindigkeiten
  • Einfache Bedienung

Auch wenn es keine dedizierten Server gibt, sind Torrents und Streaming möglich.

Wenn Sie ein fortgeschrittener Nutzer sind, würden Sie sich sicherlich mehr Möglichkeiten, Funktionen individuell einzustellen wünschen. Dies kann das VPN leider nicht bieten. Es richtet sich vielmehr an Anwender, die Wert auf eine schnelle Inbetriebnahme legen (Click and Go).

Auch die Möglichkeit, verschiedene Geräte zu nutzen, lässt eher zu wünschen übrig – ebenso wie die Tatsache, dass die so wichtige Kill Switch Funktion nur bei der Desktop Variante funktioniert. Das sollte das Unternehmen wirklich unbedingt ändern und auch für den mobilen Zugriff ermöglichen.

Zudem fänden wir es angebracht, wenn der Anbieter sein Preismodell nochmal überdenken würde. Denn eine Geld zurück Garantie hätten wir jetzt schon erwartet.

6 Testergebnis
SiteLock VPN

SiteLock VPN: Für mehr Sicherheit im Internet

Servicequalität
6
Benutzerfreundlichkeit
6
Stabilität
6
Geräten
6
Zahl Standorte
6
Preis
6
Geschwindigkeit
6
PROS
  • Log-Dateien werden nicht gespeichert
  • Viele Server
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Keine DNS Leaks
  • Nutzerfreundlich
  • Hohe Geschwindigkeiten
CONS
  • Kill Switch nur für Desktop verfügbar
  • Es werden zu wenige verschiedene Geräte unterstützt
  • VPN kann im Vorfeld nicht ausprobiert werden
Sabine

Sabine ist unser Küken und seit Ihrem Abschluss an der Berliner Journalisten-Schule Teil unseres Teams. Sie unterstütz uns in Teilzeit bei der Recherche und Redaktion. Als Freizeit-Bloggerin ist sie mit den Vor- und Nachteilen des ehemals „freien“ Internets vertraut und kämpft für die Rechte der Internetnutzer und gegen den Datensammelwahn der großen Internetdienstleister.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de