Giro d’Italia Live Stream: Das große Radrennen von überall live streamen 2021

Giro d’Italia Live Stream: Sie sind großer Fan von Radrennen? Dann möchten Sie sicherlich eines der drei wichtigsten Radrennen, den Giro d’Italia (neben der Vuelta a España und Tour de France) keinesfalls verpassen. Doch wie lässt sich der Giro Italia Stream von überall empfangen?

Den Giro Italia live sehen zu können, ist nämlich gar nicht so einfach. Das haben Sie vielleicht beim Giro d’Italia 2020 gemerkt. Doch es gibt eine Lösung! Bleiben Sie dran und erfahren Sie, wie das geht!

BESUCH ExpressVPN
ExpressVPN beste VPN für Deutschland

Nutzen Sie jetzt 30 Tage KOSTENLOS und wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 5 Tagen zurück!

Aktualisiert: 21. Februar 2021

Live Giro Italia: Alle Etappen des Giro problemlos sehen – aber wie?

Sie möchten den Giro Italia live sehen und Ihre Lieblingsfahrer, wie etwa Joao Almeida, Peter Sagan, Alex Dowsett, Egan Bernal, Tao Geoghegan Hart oder Jan Tratnik anfeuern? Sie wollen live verfolgen, wer das Rosa Trikot einfährt?

Dann erkläre ich Ihnen jetzt, wie das geht. Die Lösung für den Giro d’Italia Live Stream ist ein VPN.

Giro d’italia live stream mit VPN Anbieter

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Welche Sender übertragen den Giro d’Italia Live Stream?

Live Giro Italia: Bevor ich auf die Details eingehe, wie Sie per VPN den Giro d’Italia Live Stream empfangen und wie das VPN genau funktioniert, möchte ich zunächst erklären, wo Sie den Giro Italia live überhaupt sehen können.

giro d'italia live stream

Eurosport

Live Giro Italia: Sämtliche Etappen des Giro überträgt der Bezahlsender Eurosport. Fans des Radsports können den Giro dort live mitverfolgen – und zwar nicht nur im TV, sondern auch per Livestream:

  • über den Eurosport Player
  • in der GCN App
  • bei Eurosport mit joyn PLUS+

Doch das geht nicht ohne Weiteres von jedem Land aus.

Italienische Kanäle: RAI Sport

Live Giro Italia: Darüber hinaus lässt sich der Giro Italia live auch über den italienischen Sender RAI Sport und über TgCom24 sowie TV 2000 empfangen. Doch auch hier gilt: Wenn Sie das Radrennen von Deutschland oder einem anderen Land sehen möchten, geht das nicht so einfach.

Geoblockaden hindern Sie am Giro Italia live Vergnügen

giro d'italia live stream

Live Giro Italia: Leider können Sie allerdings den Giro d’Italia Live Stream nicht von überall empfangen. Denn Geoblockaden hindern Sie daran:

  • Jeder Sender hat nur für ein bestimmtes Land die Übertragungsrechte.
  • Wenn Sie sich außerhalb dieses Landes befinden, haben Sie keinen Zugriff darauf.

Geographische Blockaden umgehen

Wie umgehen Sie die Geoblockaden? Genau – mit einem VPN. Und zwar, indem Sie damit die IP Adresse ändern. Ich will Ihnen erklären, wie das geht.

Giro d’Italia Live Stream in top Qualität per VPN streamen

Live Giro Italia: Das VPN ermöglicht es Ihnen auf eine ganz legale Art und Weise, den Giro d’Italia Live Stream zu empfangen, egal in welchem Land Sie sich aufhalten. Es sorgt nämlich dafür, dass Sie die geographischen Sperren umgehen können, indem Sie mit einer anderen IP-Adresse onlinegehen.

Das Gute daran: Die Streaming-Qualität ist, wenn Sie das richtige VPN haben, top. Zudem werden Sie nicht von nerviger Werbung belästigt.

Das VPN ändert Ihre IP

Live Giro Italia: Anhand Ihrer IP-Adresse kann Ihr tatsächlicher Standort nachvollzogen werden. Ich demonstriere es Ihnen einmal. Denn selbst ich kann sehen, wo Sie sich befinden. Schauen Sie:

Dies ist Ihre aktuelle IP-Adresse 2021:
IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Live Giro Italia: Um von jedem Land aus den Giro d’Italia Live Stream zu sehen, müssen Sie einfach nur Ihre IP Adresse austauschen. Dies geht so:

  • Sie abonnieren ein VPN.
  • Sie verbinden sich mit einem VPN-Server in dem Land, aus dem Sie den Giro Italia live sehen möchten.
  • So ist Ihre IP-Adresse geändert.
  • Denn Sie gehen nun mit der IP des VPN-Servers, mit dem Sie verbunden sind, online und nicht mit ihrer eigenen IP.

VPN abonnieren und installieren – leicht gemacht

Live Giro Italia: Das VPN zu abonnieren und zu installieren ist ganz einfach. Sie suchen sich ein VPN aus, das für den Giro Italia live funktioniert – am besten, Sie nehmen eines aus meinen Empfehlungen – und abonnieren es. Das ist der erste Schritt. Dann geht es folgendermaßen weiter:

  • Sie registrieren sich.
  • Nun laden Sie den VPN-Client herunter. Das geht mit wenigen Klicks.
  • Als Nächstes installieren Sie das VPN. Auch das geht quasi von selbst.
  • Jetzt ist alles bereit – melden Sie im nächsten Schritt an.
  • Verbinden Sie sich mit dem geeigneten VPN Server. Nehmen Sie einen Server aus dem Land, aus dem Sie den Giro Italia live sehen möchten. Haben Sie sich für einen italienischen Sender entschieden, den Sie von Deutschland aus sehen möchten, zum Beispiel RAI Sport, dann verbinden Sie sich mit einem Server in Italien.
  • Und nun heißt es nur noch: den Giro d’Italia Live Stream genießen!

 VPN Vorteile

Ein VPN bietet noch viele weitere Vorteile zusätzlich zum Aufheben geographischer Sperren.

Umfassende Internetsicherheit

Das VPN gewährleistet Ihre Sicherheit im Internet. Alle Daten werden mit einer hohen Verschlüsselung über ein VPN Tunnel transportiert. So geraten sie nicht in die Hände von Cyberkriminellen oder Hackern. Gerade, wenn Sie an öffentlichen WLAN Hotspots surfen, ist das besonders wichtig.

Schutz der Privatsphäre

Mit einem VPN ist Ihre Privatsphäre umfassend geschützt. Niemand kann sehen, was Sie im Internet genau machen, welche Webseiten Sie aufrufen oder wieviel Sie streamen. So kann selbst Ihr ISP keine Details sehen und so auch Ihre Bandbreite nicht drosseln, falls Sie ein großer Streamingfan sind und viele Filme oder Serien streamen.

Anonym im Netz

Mit der Änderung Ihrer IP Adresse bewegen Sie sich komplett anonym im Internet. Ihr Standort ist zu keiner Zeit von außen einsehbar, solange Sie mit dem VPN verbunden sind.

Günstige Kosten

Der Schutz im Internet per VPN ist zugleich absolut bezahlbar. Denn natürlich sind Kosten immer ein nicht unerheblicher Aspekt. Ein gutes VPN bekommen Sie schon für wenige Euros im Monat.

Tipp 1: Bitte kein kostenloses VPN

Einzig: Nehmen Sie kein gratis VPN. Denn kostenlose Services sind nicht sicher. Die Provider verkaufen Ihre Daten an den Höchstbietenden – und das ist ja genau das, was Sie nicht wollen: dass Ihre Daten nach außen gelangen. Darüber hinaus werden Sie mit Werbung überschüttet. Und die kostenlosen VPNs bieten häufig keine stabile Verbindung und keine guten Geschwindigkeiten. So kann das Streaming schnell zum Horror werden. Abgesehen davon, dass die gratis VPNs in der Regel auch die Geoblockaden nicht aufheben.

Tipp 2: Auf Geld zurück Garantie achten

Achten Sie auf die Geld zurück Garantie bei der Wahl des VPNs. Denn so können Sie den Dienst erst einmal ausprobieren (häufig bis zu 30 Tage), bevor Sie sich fix für ein Abo entscheiden. So gehen Sie kein Risiko ein. Das kann ich nur empfehlen.

Wie finden Sie das beste VPN?

giro d'italia live

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten VPN für den Giro Italia live sind, helfe ich Ihnen. Ich habe alle VPNs getestet und bei mir finden Sie sämtliche Testergebnisse auf meiner Seite.

Die Kriterien, die ein geeignetes VPN auszeichnen, sind folgende:

  • Hohe Geschwindigkeit für flüssiges Streaming Vergnügen.
  • Stabile Verbindung, damit der Livestream nicht an der spannendsten Stelle abbricht.
  • Aufheben von Geoblockaden, damit Sie die Radrennen von überall sehen können.
  • Hohe Verschlüsselung für maximale Sicherheit im Internet – egal, was Sie online machen.
  • Einfache Bedienung, damit Sie nicht stundenlang Anleitungen lesen müssen.

Fazit

Ein VPN ist unabdingbar für alle Radsport Fans. Denn nur die verschlüsselte Verbindung ermöglicht es, Ihre IP Adresse zu ändern und sämtliche Sender aus jedem Land Ihrer Wahl zu empfangen.

Sie müssen lediglich darauf achten, dass das VPN auch für das Streaming geeignet ist. Und wie oben bereits erwähnt, bitte lassen Sie die Finger weg von gratis VPNs. Nehmen Sie eine bezahlte Lösung – und ich versichere Ihnen, das ist nicht teuer und bereits für wenige Euros im Monat steht dem Radvergnügen nichts mehr im Weg.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Giro Italia live überall sehen?

Nein, jeder Sender hat die Übertragungsrechte für ein bestimmtes Land. Wenn Sie sich in einem anderen Land befinden, funktioniert der Livestream nicht. Doch es gibt eine Lösung: ein VPN.

Was macht das VPN?

Mit dem VPN ändern Sie Ihre IP Adresse und damit Ihren Standort. Indem Sie sich mit einem VPN-Server in einem anderen Land verbinden, geben Sie vor, sich dort zu befinden – so entsperren Sie den Livestream.

Was kann das VPN sonst noch?

Das VPN kann nicht nur Geoblockaden aufheben, sondern bietet noch viel mehr: Ihre Sicherheit im Internet, anonymes Surfen und den Schutz Ihrer Privatsphäre. Ein VPN ist ein absolutes Muss, wann immer Sie sich im Internet bewegen.

Sabine

Sabine ist unser Küken und seit Ihrem Abschluss an der Berliner Journalisten-Schule Teil unseres Teams. Sie unterstütz uns in Teilzeit bei der Recherche und Redaktion. Als Freizeit-Bloggerin ist sie mit den Vor- und Nachteilen des ehemals „freien“ Internets vertraut und kämpft für die Rechte der Internetnutzer und gegen den Datensammelwahn der großen Internetdienstleister.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de