Spanische Liga live – alle Spiele streamen

ExpressVPN Festtag-Spezial

Spanische Liga live sehen? Dafür gibt es verschiedene Kanäle – je nachdem, in welcher Sprache Sie streamen möchten und wo Sie gerade sind. Nicht jeder Stream ist in jedem Land verfügbar. Wo Sie welche Streams sehen können und wie das auch in anderen Ländern geht, erfahren Sie hier.

ExpressVPN Testen
Wollen Sie die Spanische Liga live streamen? Dann testen Sie ExpressVPN RISIKOFREI für 30 TAGE!

Wenn Sie Internetzugang haben, dann haben Sie mit ExpressVPN von überall aus Zugriff auf die Spanische Liga, ob aus heimischen Vierwänden oder vom Strand in Thailand. Probieren Sie es aus!
DEAL: Zusätzlich zur Geld-zurück-Garantie bietet dieser Anbieter bis zu 49 % Rabatt und 3 MONATE GRATIS beim Abonnement. Aber, Sie wollen den Dienst erst mal ausprobieren und sehen, ob er wirklich funktioniert? Kein Problem. Nutzen Sie jetzt das exklusive Testangebot von 30 Tage. Falls Ihnen dieser Anbieter nicht gefallen sollte, Ihr Geld bekommen Sie vollständig zurückerstattet. Kein Ärger. Kein Stress. Probieren Sie aus! 🙏

Letzte Aktualisierung: 4 Dezember 2022

La Liga schauen – das sind die Paid Kanäle

Sie möchten die spanische Liga online schauen? Dafür gibt es folgende bezahlte Kanäle.

  • DAZN

Dies ist ein deutscher Kanal, der sämtlichen Sport zeigt. Auch Fußball. Sie können hier die spanische Liga live sehen, aber auch Champions League, Premier League oder zum Beispiel Tennis.

Sie müssen lediglich ein DAZN Abo abschließen. Und schon können Sie über DAZN La Liga streamen.

    • Premier Sports

Aus Großbritannien stammt der Sender Premier Sports. Auch dieser ist bezahlt und Sie können in hoher Qualität La Liga streamen. Einfach abonnieren – und los geht’s.

  • BeIN Sport

Aus USA ist BeIN Sport. Ein Pay-TV-Sender, über den Sie La Liga live schauen können, aber auch viele andere Sportarten.

Aber keine Sorge, wenn das Abonnement bei den verschiedenen Paid Anbietern für Ihnen zu teuer ist, da gibt es glücklicherweise noch die Möglichkeit per GRATIS Kanäle die La Liga zu schauen……

spanische liga live

La Liga kostenlos schauen – das sind die gratis Kanäle

Alternativ können Sie den spanische Liga Live Stream kostenlos sehen. Diese Kanäle zeigen die spanische Liga live und gratis:

  • FREE SPORTS

Mit Free Sports können Sie die spanische Liga schauen – und zwar über die Sender Sky und Virgin TV (HD) sowie über den FreeSports Player.

Der britische Sender ist sehr bekannt und ermöglicht den Zugriff auf sämtliche Spiele von UK aus. Wie das von anderen Ländern funktioniert, erkläre ich später.

  • Laola1

Laola1 ist ein Sportsender aus Österreich. Er zeigt die spanische Liga live, aber auch andere Sport Streams, News, Interviews mit Athleten, Videos, Kommentare, Statistiken und einen Liveticker.

Die mobile App ermöglicht den Zugriff von unterwegs.

Sie können auch auf der La Liga Facebook Seite die spanische Liga live sehen. Das geht mobil in Indien, Sri Lanka, Nepal und Afghanistan.

Wie Sie den Stream auch in Deutschland oder anderen Ländern sehen können, erfahren Sie weiter unten in diesem Artikel.

  • Live TV

Alternativ können Sie Live TV aus Russland nutzen. Der Stream ist gratis, aber außerhalb von Russland nicht so leicht verfügbar. Weiter unten lesen Sie mehr dazu.

  • Fanatiz

Dann gibt es noch Fanatiz. Den Sportkanal können Sie 7 Tage gratis nutzen. Das geht mit der Free Trial Option.

Verfügbar ist der Stream bei BeIN Sport, TyC und Gol TV. Auf diesen Geräten können Sie via Fanatiz La Liga streamen: Apple TV, Fire TV, Google Chromecast, Roku. Darüber hinaus geht es via Desktop und mobile via iPhone oder Android.

Streaming Blockaden

Die spanische Liga live ist in vielen Ländern geographisch blockiert. Das liegt an den TV Rechten und Lizenzvereinbarungen.

In den Ländern, in denen ein Sender keine Lizenzen hat, kann der Stream nicht gezeigt werden. Er ist geographisch gesperrt. Man erkennt Ihren Standort ganz leicht an Ihrer IP-Adresse.

Deshalb kann Ihnen der Sender sofort den Zugriff verweigern.

Dies ist z.B. Ihre aktuelle IP-Adresse, die Ihren aktuellen Standort zeigt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

la liga streamen

Wichtig: Keine illegalen Kanäle nutzen!

Wichtig ist, dass Sie es auf keinen Fall alternativ über illegale Kanäle versuchen, La Liga streamen zu können. Das lohnt sich nicht. Die Qualität ist schlecht und Sie können saftige Strafen erhalten.

Bitte nehmen Sie nur legale Kanäle für die spanische Liga live. Es gibt auch eine top Möglichkeit, die Geoblockaden zu umgehen (auch für illegale Kanäle).

Anleitung: Geographische Sperren umgehen

Diese Möglichkeit ist ein VPN. Das ist leicht, komfortabel und vollkommen legal. Das VPN umgeht die Geoblockaden und entsperrt für Sie die spanische Liga live. Und zwar alle Spiele. Sie nutzen das VPN folgendermaßen, um La Liga streamen zu können.

1: VPN abonnieren

Abonnieren Sie ein VPN. In meinem Ranking weiter unten finden Sie die besten VPNs für die spanische Liga live.

2: Client downloaden und installieren

Als Nächstes laden Sie den VPN Client auf Ihren Rechner oder Ihr mobiles Gerät. Klicken Sie auf „Installieren“ und schon sind Sie bereit.

3: VPN Server wählen und neue IP erhalten

Jetzt wählen Sie den passenden VPN Server. Sobald Sie mit dem jeweiligen Server verbunden sind, gehen Sie mit der IP des Servers online. Ihre eigene IP-Adresse bleibt versteckt.

Das ist das Geheimnis, wie Sie auch von anderen Ländern aus La Liga streamen und die Geoblockaden umgehen können.

4: Spanische Liga live sehen

Nun sind Sie so weit. Egal ob hier von Deutschland oder von einem anderen Land – Sie können La Liga streamen. Per VPN geht das ganz leicht:

  • Für DAZN verbinden Sie sich mit einem deutschen VPN Server.
  • Einen Server in UK benötigen Sie, um FREE SPORTS und Fanatiz zu sehen.
  • Ein österreichischer Server eröffnet Ihnen Laola1.
  • Live TV sehen sie über einen russischen Server.

Gratis: ExpressVPN testen

Mein Tipp: Testen Sie GRATIS  ExpressVPN, um die spanische Liga live zu sehen. Das ist das beste VPN. Es ist sicher und blitzschnell.

Es hebt zuverlässig geographische Blockaden auf und versteckt sicher Ihre IP-Adresse. Zudem bietet es die praktische 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

  • Einfach ExpressVPN abonnieren.
  • 30 Tage lang testen.
  • Innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum kündigen.
  • Ihr Geld wird zu 100 % zurückerstattet.
  • Keine Kosten.
  • Kein Risiko.
  • Sie müssen auch keine lästigen Fragen beantworten.

ExpressVPN Jetzt Nutzen
Angebotstage befristet bis Ende Dezember 2022

Die besten VPN Anbieter für Streaming

Es gibt sehr viele VPN Anbieter. Es ist nicht ganz leicht, hier den richtigen zu finden. Deshalb habe ich alle VPNs für Sie getestet.

Die besten finden Sie in diesem Ranking – ich habe sie nach strengen Testkriterien geprüft und miteinander verglichen.

Sie funktionieren perfekt und zuverlässig, um La Liga streamen zu können:

Möchtest du mehr über das beste VPN erfahren? Dann kannst du dir gerne meinen ausführlichen ExpressVPN Test durchlesen oder auf diebestenvpn.de.

VPN: Vorteile im Überblick

Ein VPN kann nicht nur Geoblockaden für spanischen Fußball aufheben. Sondern, es hat noch viel mehr Vorteile:

  • Geoblockaden aufheben: Das VPN hebt geographische Sperren auch für Filme und Serien auf, zum Beispiel über Netflix oder HBO.
  • Zensuren vermeiden: Webseiten und soziale Medien sind in manchen Ländern, wie China, zensiert. Die Zensuren umgehen Sie mit einem VPN.
  • Sicherheit: Das VPN verschlüsselt Ihre Daten und bietet einen hohen Schutz im Internet. Zudem ist Ihre Privatsphäre gesichert.
  • Anonymität: Da Ihre IP verschleiert wird, sieht niemand, wer Sie sind, was Sie im Internet machen und wo Sie sich aufhalten. Sie sind komplett anonym.
  • Sicherheit an gratis Hotspots: Öffentliche kostenlose Hotspots sind unsicher. Hacker haben es hier leicht, an Ihre Daten zu kommen. Aber: Nicht mit einem VPN. Dank VPN sind Sie auch an kostenlosen WLAN Netzen sicher.

spanische liga live

Das sind die Stadien der Teams bei der La Liga Saison 2022/23

Stadion Stadt Kapazität
Anoeta San Sebastián 39.500
Benito Villamarín Sevilla 60.721
Camp Nou Barcelona 99.354
Ciudad de Valencia Valencia 25.354
Coliseum Alfonso Pérez Getafe 17.393
Estadio de Gran Canaria Las Palmas de Gran Canaria 32.392
Estadio de la Cerámica Villarreal 23.500
Estadio de Mestalla Valencia 55.000
Ipurua Eibar 7.083
La Rosaleda Málaga 30.044
Mendizorroza Vitoria-Gasteiz 19.840
Municipal de Balaídos Vigo 31.800
Municipal de Butarque Leganés 11.454
Municipal de Montilivi Girona 14.286
Ramón Sánchez Pizjuán Sevilla 43.883
RCDE Stadium Cornellà de Llobregat 40.000
Riazor La Coruña 34.600
San Mamés Bilbao 53.289
Santiago Bernabéu Madrid 81.044
Wanda Metropolitano Madrid 68.000

Fazit

Sie können die spanische Liga bei DAZN, Premier Sports oder BeIN Sport schauen. Dafür brauchen Sie ein Abonnement. Dafür ist aber auch die Qualität sehr hoch und es gibt zudem viele andere Sportarten zu sehen. Alternativ können Sie gratis Kanäle nutzen. Etwa Facebook, Laola1 aus Österreich oder Live TV.

Aber: Aufgrund der Lizenzen sind nicht alle Sender überall verfügbar. Dort, wo ein Kanal geographisch blockiert ist, nutzen Sie einfach ein VPN. Das VPN ändert Ihre IP-Adresse und hebt die Geoblockaden auf.

Das beste VPN ist ExpressVPN. Sie können es sogar KOSTENLOS für einen Monat ausprobieren.

ExpressVPN Jetzt Nutzen
Angebotstage befristet bis Ende Dezember 2022

Alexander ist ausgebildeter Journalist mit Schwerpunkt im Bereich Technikjournalismus. Als Journalist kämpft er seit jeher für die Pressefreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung. Nach Abschluss seines Studiums war ihm sofort klar, dass diese Freiheiten insbesondere im Internet nicht selbstverständlich sind. Deswegen hat er sich entschlossen, Leser aufzuklären und sich auch beruflich für ein freies und anonymes Internet einzusetzen.

Hallo! Alles gut? Teile mit mir deine Meinung.

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de