Das beste VPN Windows 10: Der ultimative Test 2021

expressvpn-black-friday-banner

VPN Windows 10: Möchtest du deine Sicherheit im Internet erhöhen und deine Daten vor Hackern und Viren schützen? Dann ist es an der höchsten Zeit, einen VPN-Dienst herunterzuladen. Wir haben zahlreiche Anbieter getestet und die besten VPN für Windows 10 Dienste für dich zusammengestellt!

ExpressVPN JETZT TESTEN
ExpressVPN:Teste das beste VPN für Windows 10

Teste das beste VPN für Windows 10 und profitiere von einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie!

Zuletzt aktualisiert: 21 November 2021

Was ist das beste VPN Windows 10?

Hier findest du eine Liste der besten VPN für Windows 10 Dienste. In unserem Test haben wir jeden einzelnen Anbieter selbst ausprobiert und auf verschiedene Kriterien wie zum Beispiel Sicherheit, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet.

Dies sind die besten VPN Windows 10 Dienste:

Wie haben wir die besten VPN Windows 10 Anbieter ausgewählt?

vpn windows

Um herauszufinden, was die besten VPN für Windows 10 Anbieter sind, haben wir alle Dienste getestet und verschiedene Funktionen überprüft. Auf die folgenden Details haben wir in unserem Test geachtet:

Anzahl der Server:

Ein VPN für Windows 10 kann nicht nur deine Sicherheit im Netz erhöhen, sondern auch Geoblockierungen umgehen. So kannst du zum Beispiel den amerikanischen Netflix-Katalog entsperren oder deutsches Fernsehen im Ausland anschauen.

Dafür ist es jedoch wichtig, dass der VPN Service über eine Vielzahl von Server verfügt, mit denen du dich verbinden kannst. Wenn ein VPN viele Server in verschiedenen Ländern hat, kannst du Geoblockierungen einfacher umgehen und schneller streamen, da die einzelnen Server nicht zu ausgelastet sind!

Geschwindigkeit vom VPN Windows 10:

Wie bereits erwähnt, kann eine Vielzahl von VPN Servern zu einer höheren Geschwindigkeit führen. Das ist aber noch nicht alles. Des Weiteren ist es wichtig, dass das VPN seinen Kunden eine unbegrenzte Bandbreite bietet. Viele kostenlosen VPNs reduzieren diese Bandbreite, was zu Verzögerungen und langen Ladezeiten führt.

Wir haben also die Geschwindigkeit von allen VPN Anbietern, die wir getestet haben, in unserem Test als Ranking-Faktor berücksichtigt!

Sicherheit von einem VPN für Windows:

Ein weiterer und sehr wichtiger Faktor in unserem Test war die Sicherheit des VPNs. Schließlich sollen VPN Dienste deine Sicherheit im Internet erhöhen und dich vor Hackerangriffen und Viren schützen. Dafür ist es sehr wichtig, dass dein Datenverkehr verschlüsselt wird.

In unserem Test verfügen alle Anbieter über eine zuverlässige Verschlüsselung, die deine Daten vor Hackern und Viren verstecken!

Privatsphäre im Netz:

Des Weiteren möchtest du mit einem VPN für Windows 10 natürlich auch deine virtuelle Privatsphäre schützen. Und auch dies wird mit unseren ausgewählten VPN-Anbietern leicht gemacht! Neben einer aufwendigen Verschlüsselung deiner Daten, die von regulären Viren und Hackern nicht entschlüsselt werden können, kannst du mit einem VPN auch deine IP-Adresse ändern.

Wenn du auf einen VPN-Server zugreifst, wird dir automatisch eine neue IP-Adresse zugeschrieben. Dies ist zum Beispiel für das Entsperren von Geoblockierungen sehr wichtig, aber es hat auch noch einen anderen Vorteil. Wenn du mit einer geänderten IP im Internet surfst, sind deine persönlichen Daten nicht sichtbar und niemand kann verfolgen, welche Seiten du im Internet besuchst oder was du im Netz tust!

Kundendienst für dein VPN Windows 10:

Wenn irgendetwas nicht funktioniert oder du Fragen zu der Installation hast, möchtest du vielleicht den Kundendienst kontaktieren. Aus diesem Grund haben wir jeden einzelnen Kundendienst getestet und überprüft, wie schnell wir eine hilfreiche Antwort zu verschiedenen Fragen bekommen konnten.

Die VPNs aus unserem Ranking haben alle eine Kundendienst-Seite auf ihrer Website, worüber du dem Dienst einfach eine E-Mail schicken kannst. Und die ersten vier VPN Anbieter aus unserem Ranking bieten ihren Kunden sogar einen Live-Chat!

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Ein weiterer Punkt, der sicherlich alle Nutzer interessiert, ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schließlich möchte niemand Unmengen an Geld für einen Service ausgeben, wenn man einen vergleichbar guten Service für einen niedrigeren Preis bekommen könnte.

Also haben wir darauf geachtet, dass alle VPN Anbieter aus unserem Ranking ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und ihren Preis wirklich wert sind. Alle Anbieter kannst du für nur wenige Euro pro Monat bekommen und einige Premium VPNs bieten sogar Geld-zurück-Garantien!

Kann ich ein gratis VPN Windows 10 benutzen?

vpn windows 10

Von gratis VPNs raten wir dringend ab! Denn auch, wenn es verlockend klingt, ein VPN für Windows 10 kostenlos zu benutzen, stellen diese VPN-Anbieter viele Gefahren dar.

Aus diesen Gründen solltest du ein gratis VPN NICHT benutzen: 

  1. Sicherheitslücken: Gratis VPNs haben viele Sicherheitslücken und bieten dir nicht denselben Schutz wie Premium-Dienste!
  2. Datenschutz: Die meisten gratis VPNs verkaufen Daten ihrer Nutzer weiter, um sich zu finanzieren. Das gilt auch für kostenlose Versionen eines Premium VPNs. Aus diesem Grund sollte man immer ein Premium VPN Windows 10 benutzen!
  3. Lange Ladezeiten: Gratis VPNs drosseln deine Bandbreite, was zu langen Ladezeiten, Verzögerungen & schlechte Streaming-Qualität führen kann!
  4. Geoblockierungen: Kostenlose VPN-Dienste können Geoblockierungen oft nicht umgehen und in vielen Fällen stehen dir nur Server in wenigen Ländern zur Verfügung!

Kleiner Tipp  

Aber keine Sorge, es gibt trotzdem einen Weg, wie du ein gutes und zuverlässiges VPN kostenlos benutzen kannst.

Das ExpressVPN bietet seinen Kunden nämlich eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie! Wenn du dein Abo innerhalb von 30 Tagen cancelst, bekommst du dein Geld 100 % zurückerstattet und du kannst 30 Tage lang kostenlos ein VPN für Windows 10 ausprobieren!

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Die Vorteile von einem VPN

Viele Vorteile, die ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) bietet, habe ich bereits erläutert. Trotzdem findest du hier noch einmal eine übersichtliche Liste, was du mit einem VPN alles machen kannst!

Ein VPN kann: 

  • Geoblockierungen umgehen. Wenn du z.B. im Ausland bist und Hulu Deutschland streamen möchtest.
  • Deinen Datenverkehr verschlüsseln.
  • Deine IP-Adresse ändern.
  • Dich vor Hacker- und Virusangriffen schützen.
  • Deine Aktivitäten im Netz verschleiern.
  • Deine Handlungen im Netz vor deinem Internet Anbieter verstecken.
  • Dich vollkommen anonym im Internet surfen lassen.
  • Deine Sicherheit im Netz erhöhen.

Wie installiere ich ein VPN für Windows 10?

Wenn du im Home-Office arbeitest oder einfach nur regulär im Internet surfst, kann ein VPN dich vor Gefahren im Netz wie Hackern und Viren schützen und dich anonym surfen lassen. Besonders wichtig ist dies auch, wenn du öffentliche W-LAN Netzwerke benutzt z.B. in einem Café oder Restaurant, da sich hier besonders oft Angreifer rumtreiben.

vpn fur windows

Doch wie installiert man ein VPN überhaupt? Am einfachsten ist es, eine VPN Windows App herunterzuladen. Du kannst den VPN Service jedoch auch manuell über Windows einrichten.

Hier zeigen wir, wie es geht:

  1. Lade dir ein VPN deiner Wahl herunter und installiere es auf deinem Gerät.
  2. Klicke auf deinem Computer auf den Start-Knopf und wähle anschließend Einstellungen – Netzwerk und Internet – VPN und VPN-Verbindung hinzufügen aus!
  3. Nun kannst du einen VPN-Anbieter auswählen. Klicke hier auf Windows integriert.
  4. Im Dialogfeld kannst du jetzt einen Namen für dein VPN auswählen. Am besten wählst du etwas, das du dir leicht merken kannst, zum Beispiel: Mein VPN.
  5. Als Servername musst du nun die IP-Adresse des VPN Servers auswählen, mit dem du dich verbinden möchtest. Die Adresse kannst du über deinen VPN Dienst bekommen.
  6. Auch den VPN-Typ bekommst du von deinem VPN zugestellt. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du dies schnell über Google herausfinden.
  7. Zu guter Letzt musst du noch ein Nutzerkonto anlegen und einen Benutzernamen und ein Passwort hinterlassen. Klicke dann auf ‚Speichern‘.
  8. Wenn du zusätzliche Funktionen aktivieren möchtest, wie zum Beispiel einen Kill Switch, kannst du dies unter ‚Erweiterte Optionen‘ tun!
  9. Um dein VPN zu nutzen, kannst du jetzt auf der Schaltfläche auf ‚Verbinden‘ klicken und deine VPN-Verbindung auswählen. Als Name wird dir der Name angezeigt, den du im vierten Schritt im Dialogfeld eingegeben hast.
  10. Jetzt bist du sicher und anonym im Netz unterwegs!

Fazit

Wenn du ein VPN für Windows 10 einrichten möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten. Wir haben zahlreiche VPN-Anbieter getestet und auf wichtige Funktionen wie Sicherheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit getestet und in unserem Ranking zusammengestellt.

Sobald du dich für ein VPN entschieden hast, kannst du dies ganz einfach installieren. Am einfachsten ist es natürlich, einfach die VPN App herunterzuladen, womit du das VPN auf verschiedenen Geräten wie zum Beispiel deinem Computer oder Smartphone nutzen kannst. Aber wenn du deine Programme lieber manuell einrichtest, kannst du einfach unsere oben-stehende Anleitung befolgen oder den Link zu der offiziellen Anleitung von Windows klicken!

Und schon kannst du von einer erhöhten Sicherheit profitieren. Und nicht nur Hacker und Viren kannst du mit deinem VPN Windows 10 vermeiden, sondern du kannst auch deine Internetaktivitäten verschleiern und Geoblockierungen aus aller Welt umgehen!

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Alexander ist ausgebildeter Journalist mit Schwerpunkt im Bereich Technikjournalismus. Als Journalist kämpft er seit jeher für die Pressefreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung. Nach Abschluss seines Studiums war ihm sofort klar, dass diese Freiheiten insbesondere im Internet nicht selbstverständlich sind. Deswegen hat er sich entschlossen, Leser aufzuklären und sich auch beruflich für ein freies und anonymes Internet einzusetzen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de