ZenMate VPN | Leicht zu bedienen und sicher

ZenMate VPN ist ein VPN, das sich sehr einfach bedienen lässt. Der Dienst wurde in Deutschland entwickelt. Zugleich handelt es sich um den in der Türkei am weitesten verbreiteten VPN Anbieter.

ZenMate VPN: Sehr guter VPN Dienst

Bereits vor zwei Jahren habe ich den VPN Anbieter ZenMate bewertet. Im Vergleich zu heute hat sich in dieser Zeit sehr viel getan und das VPN wurde maßgeblich weiterentwickelt. Die aktuelle Version ist mit der von damals definitiv nicht mehr vergleichbar.

ZenMate ist deutlich besser geworden, vor allem in diesen Bereichen:
• Server Anzahl und Schnelligkeit
• Technologie
• Benutzerfreundlichkeit

Hinzu kommt, dass sich die Fragen hier auf der Seite zu ZenMate gehäuft haben. Immer mehr Leute wollten Details zu ZenMate wissen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, den VPN Anbieter nochmals zu testen und eingehend zu bewerten. So viel kann ich schon jetzt sagen: Ich war begeistert von den Ergebnissen.

ZenMate: 50 Prozent Rabatt für unsere Leser

Zugleich haben wir es geschafft, einen exklusiven Rabatt für unsere Leser zu erhalten. Sie erhalten 50 Prozent Rabatt, wenn Sie das ZenMate VPN über diesen Link abonnieren.

ZenMate: Einfach zu bedienen und sicher

Der VPN Dienst eignet sich ideal für Anwender, die eine einfache Bedienbarkeit bevorzugen und technisch nicht zu sehr in die Tiefe gehen möchten, wenn sie ihr VPN nutzen. Wer als wichtigste Anforderung eine stabile, sichere VPN Verbindung hat, die sich zugleich als leicht zu bedienen erweist, ist mit ZenMate richtig beraten. Die Daten werden über das VPN Tunnel umfassend verschlüsselt, sodass keine Unbefugten Zugriff zu den Daten erhalten.

ZenMate: Kosten

ZenMate VPN

Die Kosten für ZenMate sind absolut moderat. Für 4,49 US-Dollar im Monat, bei Abschluss eines Jahresabonnements, erhält der Nutzer umfassende Leistungen. Neben der sicheren VPN Verbindung ermöglicht ZenMate für diesen günstigen Preis zudem den Login von bis zu fünf Geräten gleichzeitig.

Der VPN Dienst ZenMate im Überblick

Thema Eigenschaften
Verbindungsdaten unbegrenzt
Das Netzwerk Privat
Verschlüsselung Military 256 bit
Serverwechsel unbegrenzt
Server 80+
IP adressen nicht verfügbar
Protokolle OpenVPN (TCP, UDP), L2TP/IPSEC, PPTP, IKEv2
Clients für Windows, Mac, iOS, Android
Unterstützung Open Unterstützung für SSL-basierte Open VPN-Protokolle mit 256-bit Verschlüsselung
VPN OpenVPN Protokoll mit einem 256-bit Verschlüsselung
Kundenservice Forum, ticket
Geld zurück Möglichkeit des Rücktritts innerhalb von 30 Tagen
Abgedeckten Länder Es werden 52 Länder abgedeckt
Multi inloggen bis zu 6 Logins gleichzeitig möglich

Im Folgenden gehen wir ein bisschen mehr in die technische Tiefe, um Ihnen auch hier einige grundlegende Details von ZenMate zu erklären.

ZenMate: Einstellungen

ZenMate zeichnet sich durch eine sehr einfache Struktur und Menüführung aus. Der Nutzer hat nicht viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, was die Nutzung des VPN Dienstes maßgeblich vereinfacht. Daher werden sich weniger technisch versierte Nutzer über ZenMate freuen. Wer technisch mehr bewandert ist, wird dies vielleicht als Nachteil empfinden. Wofür sich ZenMate beispielsweise nicht so gut eignet, ist die Installation de VPN Routers oder wenn Sie gerne Protokolle ändern möchten.

EverSecure: Kill Switch Funktion

So gibt es zum Beispiel die Kill Switch Funktion, die bei ZenMate als EverSecure bezeichnet wird. Damit ist der Nutzer immer geschützt, auch wenn die VPN Verbindung einmal unterbrochen sein sollte.

ZenMate VPN

Plug & Play: Perfekt für Streaming

Da ZenMate nach dem Plug & Play Prinzip funktioniert und nach wenigen Klicks einsatzbereit ist, eignet sich die VPN Verbindung ganz besonders zum Streaming. So kann schnell und unkompliziert ein Film gestreamt werden, ohne vorher unzählige verschiedene Einstellungen vornehmen zu müssen.

30 verschiedene Länder

Zu den Plug & Play Funktionen zählt unter anderem, dass sich ZenMate automatisch die stärkste Verbindung in Ihrer Umgebung sucht. Sollten Sie sich manuell bei einem anderen Server anmelden wollen, haben Sie die Wahl zwischen Servern in 30 verschiedenen Ländern.
Logfiles werden nicht gespeichert – rechtliche Lage

Bei der Wahl des passenden VPN Anbieters ist es essenziell, darauf zu achten, was jeweils mit den Logfiles geschieht. Grundvoraussetzung eines perfekten VPN Anbieters ist, dass er keine Logfiles speichert. So wird sichergestellt, dass Ihre Tätigkeiten im Internet nicht nachvollzogen werden können.

Darüber hinaus sollten Sie auf den Ort achten, aus dem das VPN kommt – denn als VPN Abonnent unterliegen Sie dem Recht des jeweiligen Landes, in dem das VPN eingerichtet ist. Da ZenMate aus Deutschland kommt, unterliegen Sie als ZenMate Abonnent dem deutschen Recht. Hier existieren zum Beispiel sehr, sehr strenge Regeln hinsichtlich der Torrent- und P2P-Nutzung. Dafür speichert ZenMate definitiv keine Logfiles und muss dies auch nach deutschem Recht nicht – hierzulande sind die VPN Anbieter nicht dazu verpflichtet, Logdaten aufzuheben.

ZenMate bestätigt dies: „Wir speichern keine Logfiles und sind nach deutschem Recht auch nicht dazu verpflichtet“

Torrent- und P2P-Nutzung mit ZenMate

Eines steht fest: ZenMate ist nicht das beste VPN für die Torrent- und P2P-Nutzung. Wenn Sie nach der Suche nach einem VPN Anbieter für Torrent und P2P sind, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter. Klicken Sie einfach auf diesen Link.

VPN Erweiterung für Chrome, Firefox und Opera

ZenMate bietet seinen Nutzern zudem hilfreiche Plug-ins für diese Browser, um auch hier anonym surfen zu können:

  • Chrome
  • Firefox
  • Opera

Nachteil dabei ist, dass der Nutzer, wenn er sich außerhalb des Browsers bewegt, nicht mehr 100 Prozent sicher surfen kann.

Video Streaming mit ZenMate

Mit einer VPN Verbindung können Sie Ihre IP-Adresse unsichtbar machen. Dadurch ist es nach außen nicht sichtbar, von wo aus, und vor allem von welchem Land aus Sie sich im Netz einwählen. Dies trägt einen entscheidenden Teil dazu bei um sicherzustellen, dass niemand Ihre Tätigkeiten im Internet nachvollziehen oder beobachten kann. Ein zentraler Vorteil besteht darin, dass Sie daher via VPN einfach und unkompliziert Videos aus Ländern streamen können, in denen sie sich physisch gar nicht befinden. Sie loggen sich einfach auf dem Server in dem jeweiligen Land ein, also zum Beispiel in USA, wenn Sie Netflix USA sehen möchten, und schon können Sie ungehindert Videos von Netflix USA streamen. Oder Sie können deutsche Sender empfangen und beispielsweise Ihren Lieblingssport in Ihrer Landessprache verfolgen, auch wenn Sie sich im Ausland befinden.

Fazit zum VPN Dienst ZenMate

ZenMate ist das perfekte VPN für Nutzer, die technisch nicht sehr versiert sind und für die Torrent oder P2P nicht im Vordergrund steht. Der VPN Dienst funktioniert nach dem Plug & Play Prinzip, und die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen. Nach wenigen Klicks ist alles eingerichtet.

Wer einen soliden VPN Anbieter sucht, mit dem er vor allem Fernsehen und Videos streamen möchte, ist mit ZenMate bestens beraten. So lässt sich darüber beispielsweise schnell und effizient Netflix USA auch in anderen Ländern wie in Deutschland streamen. Zudem ist ein Login mit bis zu fünf Geräten gleichzeitig möglich.

Hinzu kommt, dass unsere Leser bei einem ZenMate Abonnement von einem 50-prozentigen Rabatt profitieren können.

ZenMate: Die Vorteile im Überblick


VORTEIL:
  • Stabiles Netz
  • Schnelle Server
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Für verschiedene Geräte geeignet von iPhone und Android bis hin zu Mac und Windows
  • Leicht zu bedienende Benutzeroberfläche

NACHTEIL:
  • Für Torrent und P2P ungeeignet
  • Keine technischen Extras oder umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten

 

ZenMate VPN

7.2 Testergebnis
ZenMate VPN Test Überprüfung

Nachfolgend sind die 7 Kriterien worauf wir dieses VPN bewertet haben

Servicequalität und den Kundenservice
7.5
Benutzerfreundlichkeit
7
Stabilität der VPN
7
Geräten: PC, Mac, iOS & Android
7.5
Zahl VPN-Standorte
7
Preis
7.5
Geschwindigkeit der Datenübertragung
7

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar