VPN oder Tor: Das ist hier die Frage!

Tor vs VPN! Welche Technologie schützt Ihre digitale Sicherheit effektiver?

VPN oder Tor was ist besser? Könnte man diese beiden Technologien gegebenenfalls auch kombinieren? Mein Artikel liefert die Antworten, die Sie suchen!

GRATIS Starten
Meine Empfehlung für deine digitale Sicherheit: ExpressVPN

ExpressVPN ist einer der besten Tarnkappen, die du momentan auf dem VPN Markt bekommen kannst, wenn du dich effektiv anonym im Netz bewegen willst. Weiterhin haben agrressive Cyberangriffe mit diesem VPN keine Chance in deine Privatsphäre einzudringen. Du glaubst es nicht und willst den Dienst erst nur ausprobieren? Kein Problem! Nutze jetzt das exklusive GRATIS Testangebot von 30 Tage. Sollte Dir der Service nicht gefallen, dann kannst Du Dein Geld 100-prozentig ohne Nachfragen zurückerstattet bekommen. Kein Risiko. Kein Ärger. Probiere es aus! 🙏

DEAL: Nutze zusätzlich zur Geld-zurück-Garantie den Rabatt bis zu 49 % + 3 MONATE GRATIS beim Abonnement

Letzte Aktualisierung : 2 Oktober 2022

Tor oder VPN: Der Vergleich

Tor vs VPN, erstmal tabellarisch: Gleich als erstes gebe ich mal einen schnellen Überblick über unsere beiden Technologien, um die Fragestellung „Tor oder VPN“ etwas klarer zu gestalten.

Merkmale Tor VPN
Kosten Kostenlos Günstiges Abo
Verschlüsselung Nur bis zu dem Ausgangsknoten Ende-Zu-Ende
Anonymität Ja, die Verwendung von Tor kann jedoch erkannt werden Ja
Andere sicherheitsrelevante Funktionen Kann zusammen mit Obfsproxy verwendet werden Abhängig vom Anbieter:

  • Obfsproxy
  • No-Logs Policy
  • DNS Leak Protection
  • Wi-Fi Schutz
  • Kill Switch
Gerätekompatibilität Linux, Microsoft Windows, Apple MacOS, Google Android Linux, Microsoft Windows, Apple MacOS, Google Android, einige Router
Streaming Zu langsam für Streaming Ja
Torrenting Viele Ausgangsknoten blockieren den Download per Torrenting Ja, abhängig vom Anbieter
Benutzerfreundlichkeit Einige Konfigurationen nötig Einfach zu verwenden
Geschwindigkeit Langsam Sehr schnell

Tor vs VPN? Tor oder VPN?

Anonym unterwegs: Sowohl Tor als auch ein VPN versetzen Sie in die Lage, online anonym zu agieren.

Jedoch funktionieren beide Technologien sehr unterschiedlich. Ich erkläre hier die Funktionsweisen der beiden, damit man sich besser mit der Frage „VPN oder Tor?“ auseinandersetzen kann.

Tor vs VPN: Was ist der Tor Browser?

Anonymes Browsing: Der Tor Browser ist eine kostenlose, open-source Software, welche Ihnen den Zugang zu dem Tor Netzwerk verschafft. Er funktioniert wie ein normaler Internet Browser, verbindet sich jedoch nicht direkt mit einem Webserver.

tor oder vpn

Tor vs VPN: Wie funktioniert Tor?

Verzwiebelt: Der Begriff TOR ist die Abkürzung für The Onion Router. Onion bedeutet auf Englisch Zwiebel, und genauso verhält sich auch Tor. Das Tor Netzwerk besteht nämlich aus einer Vielzahl von Servern, welche von Freiwilligen bereitgestellt werden.

Ihre Daten werden verschlüsselt und von Server zu Server, also von Netzwerkknoten zu Netzwerkknoten, weitergereicht. Am letzten Knoten, dem Ausgangsknoten, werden die Daten wieder Entschlüsselt und dem Zielserver übergeben.

tor vs vpn

Dieser verschlungene Weg schützt die Identität und den Standort Ihres Rechners, da jedem Knoten nur die IP Adressen des nächsten und des letzten Knotens bekannt sind. Wer Ihren Rechner finden möchte, müsste alle Schichten dieser Zwiebel abpellen.

Da die Verschlüsselung am letzten Knoten wegfällt, und dieser von einem unbekannten Freiwilligen betrieben wird, so könnte genau hier ein Lauschangriff stattfinden! Wenn es möglich wäre, Tor mit einem VPN zu kombinieren, dann wäre dieses Problem gelöst. Doch mehr dazu später.

ExpressVPN Jetzt Nutzen
Angebotstage befristet bis Ende Oktober 2022

VPN vs Tor: Was ist ein VPN Dienst?

Virtuelles Privates Netzwerk: Das VPN aus „VPN oder Tor?“. Auch mit einem VPN Dienst können Sie anonym online unterwegs sein. Diese Eigenschaft ermöglicht unter anderem auch das Umgehen von Geoblockern und Online Zensuren. Mehr dazu in „Was ist eine VPN Verbindung?“ 

VPN vs Tor: Wie funktioniert ein VPN Dienst?

Gezielt verbunden: Mit einer VPN Client App verbinden Sie Ihren Rechner mit einem VPN Server des Dienstleisters, in einem Land Ihrer Wahl. Dieser VPN Server übernimmt dann die Kommunikation mit dem restlichen Internet. Ihre Daten werden hierbei verschlüsselt.

Ähnlich wie bei einem Tor Ausgangsknoten sieht das Internet hierbei nur den VPN Server und dessen IP Adresse. Auch hier wird die Identität Ihres Rechners effektiv verschleiert!

VPN vs Tor: Was ist der Unterschied zwischen Tor und einem VPN?

VPN vs Tor, die Unterschiede: Der Hauptunterschied bei dem Vergleich Tor vs VPN ist wohl, dass es nur einen Tor Netzwerk gibt, dafür aber diverse VPN Dienste, mit unterschiedlichen Kosten und Eigenschaften.

Tor verwendet eine Vielzahl an unabhängigen Serverknoten, während man sich in einem VPN mit einem einzigen VPN Server verbindet.

Beide Technologien haben auch unterschiedliche Use Cases: Tor fragt nicht nach Benutzerdaten und ist unabhängig von Firmen und staatlichen Institutionen. Also ideal, wenn man empfindliche Daten übertragen möchte, ohne aufzufallen.

Ein VPN hingegen ermöglicht es einem, seinen Rechner virtuell gezielt in ein anderes Land zu versetzen, da man sich die Region des VPN Servers, anders als die Serverknoten bei Tor, frei aussuchen kann. Dies ermöglicht das Umgehen von Geoblockern.

ExpressVPN Jetzt Nutzen
Angebotstage befristet bis Ende Oktober 2022

Tor: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Für lau erhältlich, also kostenlos
  • Verschleiert die Identität Ihres Rechners
  • Umgeht Geoblocking, ungezielt
  • Verschleiert Ihre Browseraktivität
  • Verhindert zu einem gewissen Grad Online Überwachung

Nachteile:

  • Sehr langsam
  • Die Ausgangsknoten könnten, zwecks Lauschangriff, manipuliert sein
  • Datenlecks können entstehen
  • Überwachungsdienste können erkennen, ob man Tor verwendet
  • Schützt nur die Daten Ihres Browsers
  • Unterstützt kein Torrenting

VPN: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Ende-zu-Ende Verschlüsselung
  • Verschleiert die Identität Ihres Rechners
  • Umgeht Geoblocking, gezielt
  • Verschleiert Ihre Browseraktivität
  • Schützt die gesamte Datenkommunikation

Nachteile:

  • Nicht umsonst, jedoch günstig
  • Leichte Geschwindigkeitsverluste
  • Es besteht die Chance, das die VPN Verbindung abbricht. Eine sogenannte Kill Switch Funktion verhindert jedoch, dass Ihr Rechner in solch einem Fall ungeschützt im Internet unterwegs ist.

VPN vs Tor: Wann sollte man Tor benutzen?

VPN oder Tor? Es gibt ein paar Situationen, in denen man Tor als effektive Lösung nutzen kann:

vpn oder tor was ist besser

  • Wenn man sich im einem Land befindet, welches Online Zensur betreibt, wie beispielsweise China. Mit Tor kann man solche Zensuren sicher umgehen.
  • Wenn Sie, warum auch immer, auf das Dark Web zugreifen möchten. Dessen Webseiten sind nur über das Tor Netzwerk zugänglich. Hier muss ausdrücklich vor den Gefahren des Dark Web gewarnt werden. Dieses wird nämlich gerne für kriminelle Machenschaften genutzt und es kann leicht passieren, dass man in das Visier der Behörden gerät.
  • Wenn Sie Browser Tracker umgehen möchten. Dank Tor bleibt Ihre Identität vor diesen geschützt. Und Sie vor nerviger massgeschneiderter Online Werbung.

Tor oder VPN: Wann sollte man einen VPN Dienst einsetzen?

Tor oder VPN? Ein VPN sollte man in den folgenden Situationen verwenden:

  • Wenn Sie gezielt geoblockierte Inhalte freischalten möchten. Beliebt ist hier das Freischalten von Streaming Inhalten, wie von Netflix und Amazon Prime. Hier genügt es einen VPN Server in dem Land auszuwählen, dessen regionale Inhalte man freischalten möchte.
  • Wenn Sie Ihre Internetverbindung und Ihre Daten mittels effektiver Ende-zu-Ende Verschlüsselung schützen möchten. So werden Ihre Daten sicher von Ihrem Rechner bis zu dem Zielserver übertragen, ohne dass jemand sie mitlesen könnte.
  • Wenn Sie in einem öffentlichen WLAN gut geschützt sein möchten. Man kann nämlich nie wissen, wer noch in öffentlichen WLANs unterwegs ist.

VPN und Tor: Eine gute Kombination!

VPN oder Tor? Warum nicht beides! Beide Technologien besitzen, wie wir gesehen haben, ihre Vor- und Nachteile. Dank „gewisser Synergieeffekte“ können sie sich prima ergänzen!

vpn vs tor

VPN vs Tor: Tor über VPN betreiben

In diesem Fall bauen Sie zuerst eine VPN Verbindung auf, bevor Sie Ihren Rechner mit dem Tor Netzwerk verbinden. Da das VPN Ihre Daten verschlüsselt können weder Ihr Internet Provider noch jemand anders außer dem VPN Dienstleister feststellen, dass Sie Tor verwenden.

Und Ihr VPN Dienstleister kann nicht sehen, welche Daten Sie über das Tor Netzwerk austauschen. Auch wichtig: Der VPN Server verbindet sich mit dem ersten Tor Serverknoten. Der erste Tor Serverknoten sieht also nicht die IP Adresse Ihres Rechners, sondern die des VPN Servers!

Was man beachten sollte: Der Schutz des VPNs reicht nur bis zum ersten Tor Serverknoten. Man ist also nicht gegen einen Lauschangriff am Ausgangsknoten geschützt! Auch kann man hier nicht festlegen, in welcher Region der Tor Ausgangsknoten steht. Das gezielte Umgehen von Geoblocking Systemen ist somit nicht möglich.

Betreiben Sie Tor über ein VPN, wenn Sie:

  • Die Nutzung von Tor verheimlichen müssen.
  • Ihre Datenkommunikation von Ihrem VPN Dienstleister verstecken möchten.
  • Sie keine persönlichen Daten, wie Login Daten, übertragen müssen.

Tor oder VPN: VPN über Tor betreiben

Umgekehrt können Sie auch zuerst Ihren Rechner mit dem Tor Netzwerk verbinden, um anschließend die VPN Verbindung aufzubauen. Diese Methode ist schwieriger, da Sie Ihren VPN Client hierfür konfigurieren müssen.

Hier schickt der Tor Ausgangsknoten Ihre Daten an den VPN Server. Da Ihre Daten von Ihrem VPN Client verschlüsselt werden, müssen Sie sich hier um Lauscher am Tor Ausgangsknoten keine Sorgen machen.

Tors Eingangsknoten sieht zwar Ihre wahre IP, Ihr VPN Dienstleister sieht jedoch nur die IP des Tor Ausgangsknotens. Ihr Internet Provider wird jedoch nicht erkennen, dass Sie ein VPN nutzen, wohl aber, dass Sie Tor nutzen. Da Sie aussuchen können, in welcher Region sich der VPN Server befindet können Sie mit dieser Methode Geoblocking einfacher umgehen.

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie:

  • Ihre Daten vor Lauschern am Tor Ausgangsknoten geheim halten möchten.
  • Ihren Internet Provider nicht wissen lassen möchten, dass Sie ein VPN nutzen.
  • Sie persönlichen Daten, wie Login Daten, übertragen müssen.
  • Sie Geoblocking Systeme umgehen möchten.

VPN oder Tor: Die besten VPN Dienste für Tor

VPN vs Tor? VPN für Tor! Wenn Sie eine zuverlässige, sichere VPN Lösung, mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis suchen, dann werfen Sie doch einen Blick auf meine VPN Bestenliste!

Ich habe jeden der VPN Dienste „auf Herz und Nieren“ getestet. Jeder dieser Dienste kann entweder über einen kostenlosen Testzeitraum oder einer Geld-Zurück-Garantie ohne Risiko getestet werden.

Tor oder VPN: Die Zusammenfassung

Tor vs VPN: Das Endergebnis

VPN oder Tor: Wer auch nur einen geringen Wert auf seine Privatsphäre legt, der kommt um den Einsatz von Tor oder einer VPN Lösung nicht mehr herum. Einen VPN Dienst zu nutzen ist einfacher, unkomplizierter und schneller.

In meinem Ranking aus dem letzen Absatz habe ich Ihnen einige sehr gute VPN Dienste vorgeschlagen. Der Kandidat an der Spitze des Rankings, ExpressVPN, bietet sogar eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie an.

VPN vs Tor: Mein Fazit

VPN oder Tor: Schon ein VPN Dienst allein kann Ihren Rechner und Ihre Daten durch die Verschleierung Ihrer IP adresse und der Verschlüsselung Ihrer Datenkommunikation schützen. Auch können Sie mit einem VPN regional eingeschränkte Inhalte Freischalten, beispielsweise von Streaming Diensten wie Netflix. Und Online Zensuren können mit einem VPN ebenfalls umgangen werden.

Wenn Sie einen noch effektiveren Online Schutz benötigen, dann können Sie beides, Tor und einen VPN Dienst, kombinieren. So müssen Sie sich um die Datenverschlüsselung und Ihre Identität keine Sorgen machen!

Alexander ist ausgebildeter Journalist mit Schwerpunkt im Bereich Technikjournalismus. Als Journalist kämpft er seit jeher für die Pressefreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung. Nach Abschluss seines Studiums war ihm sofort klar, dass diese Freiheiten insbesondere im Internet nicht selbstverständlich sind. Deswegen hat er sich entschlossen, Leser aufzuklären und sich auch beruflich für ein freies und anonymes Internet einzusetzen.

Hallo! Alles gut? Teile mit mir deine Meinung.

Hinterlasse einen Kommentar

DieBestenVPN.de