Finden Sie das beste VPN für Ihre Anforderungen

Bester VPN Anbieter? Ein Virtual Private Network, auch bekannt als VPN, ist eine gute Investition, wenn es um den Schutz Ihrer Daten geht. Verhindern Sie, dass Hacker Ihre Daten stehlen, halten Sie Schnüffler und Überwachungsbehörden fern und umgehen Sie Zensuren mit nur einer Software. Wenn Sie nach den Top 10 VPN suchen oder wo Sie VPN kaufen können, ist dieser Artikel speziell für Sie geschrieben.

Ich beantworte auch einige der häufig gestellten Fragen zu Was, Wer, Wann, Warum und Wo man die beste VPN kauft.

Die besten VPN Anbieter

ExpressVPN Erfahrungen | Der große Test

Heute geht es um meine ExpressVPN Erfahrung. Der VPN-Dienst verfügt über Server in vielen verschiedenen Ländern. Zudem ...

9.6
2 CyberGhost Erfahrungen | Details und Kosten des VPN

CyberGhost Erfahrungen | Details und Kosten des VPN

Bei CyberGhost VPN handelt es sich um ein kostenloses virtuelles privates Netzwerk, das die wichtigsten Funktionen ...

9.5
3 Meine NordVPN Erfahrungen |  Gute und stabile Geschwindigkeit

Meine NordVPN Erfahrungen | Gute und stabile Geschwindigkeit

Nord VPN ist ein sehr guter VPN-Provider, der umfassende Services anbietet und zugleich der günstigste Anbieter auf dem ...

9.4

„Was ist ein VPN und wie funktioniert es?“

Bevor ich das beste VPN empfehle, müssen Sie zuerst verstehen, was ein VPN ist und wie es funktioniert. Danach können die besten VPN Anbieter für Ihre Bedürfnisse gefunden werden. Einige Anbieter im Vergleich finden Sie hier. Grundsätzlich ist ein VPN ein Netzwerk, das eine verschlüsselte VPN Verbindung (auch bekannt als „Tunnel“) zwischen Ihrem Computer und einem VPN-Dienst herstellt. Ursprünglich wurden VPNs verwendet, um von zu Hause aus arbeiten und auf Firmendateien aus der Ferne zugreifen zu können. Selbst wenn die Mitarbeiter also auf Reisen sind oder zu Hause bleiben, können sie im Netzwerk ihres Unternehmens bleiben, als wären sie physisch im Büro.

Dieser verschlüsselte Tunnel stellt sicher, dass Ihr Traffic das richtige Ziel erreicht. Es verbirgt auch Ihre Aktivitäten vor Ihrem Internet Service Provider (ISP). Wie Sie wahrscheinlich wissen, verlangsamen ISPs absichtlich Ihre Bandbreite, um Sie Streaming Dienste und Torrenting nicht benutzen können.

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben zu verstehen, wie es funktioniert, stellen Sie sich das hier vor: Das Internet ist eine Autobahn, und Sie fahren Ihr Auto zusammen mit vielen anderen Fahrzeugen. Alle anderen Fahrzeuge können dich sehen. Jeder kann Ihnen einfach folgen, wohin Sie gehen und bis Sie nach Hause fahren, damit sie wissen, wo Sie auch wohnen. Sie können auch durch Ihre Autoscheiben schauen und sehen, was auch immer Sie in Ihrem Auto haben. Ziemlich gruselig, oder?

Der Kauf bester VPN ist wie einen eigenen privaten Tunnel zu haben, durch den kein anderes Fahrzeug fahren kann. Niemand sonst kann sehen, wohin Sie gehen, wann Sie nach Hause fahren, was Sie vorhaben oder was sich in Ihrem Auto befindet.

„Wovor schützt ein VPN?“

Ein VPN ist jedoch kein All-in-One-Schutz gegen alle Arten von bösartigen Bedrohungen. Es kann Sie nicht schützen, wenn Sie versehentlich eine Malware heruntergeladen haben oder wenn Sie auf einen Phishing-Betrug hereinfallen. Es gibt noch ein weiteres Werkzeug dafür – eine gute Anti-Malware-Software und gesunden Menschenverstand, dann ist der Kauf bester VPN nicht unbedingt nötig, sondern auch Kostenlose sollten es tun. Wenn etwas faul erscheint, ist es das wahrscheinlich. Aber wenn Sie im Internet surfen und sicher und anonym bleiben wollen, ist ein VPN Ihre erste Verteidigungslinie.

Der bester VPN Anbieter kann Ihre Daten vor Hackern schützen, die sie zu ihrem Vorteil nutzen wollen, und vor Überwachungsbehörden und Leuten, die an Ihnen schnüffeln wollen. Websites, die Cookies verwenden (das würde praktisch jede einzelne Website bedeuten) und Ihre Daten verwenden, um Werbung auf Sie zu bombardieren, sind ebenfalls nicht mit bester VPN Services der Branche vergleichbar. Schauen Sie sich unsere Liste an, die die besten VPN Anbieter darüber informiert, welcher am besten zu dem Begriff „Bester VPN Anbieter“ passt. Und wenn Sie dafür keine Zeit haben, ist hier unser Ranking:

„Brauche ich ein VPN?“

Benutzen Sie das Internet regelmäßig? Kaufen, bezahlen und bankieren Sie online? Haben Sie Social Media- und E-Mail-Konten? Dann ist die Antwort ein großes JA. Sie benötigen definitiv ein VPN, egal wie viel Sie sagen, dass Sie nicht sehr oft ins Internet gehen. Solange Sie ein mobiles Gerät oder einen PC haben, mit dem Sie online gehen, ist der Kauf von VPN eine der besten Investitionen, die Sie für Ihre Sicherheit tätigen können.

Wenn Sie ein E-Mail- oder Social-Media-Konto wie Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn haben, schützt die Wahl bester VPN Ihre Identität. Ihre Nachrichten können leicht abgefangen, gespeichert und gegen Sie verwendet werden, wenn Sie nicht geschützt sind. Sie können auch wegen Ihrer IP-Adresse verfolgt werden, aber die besten VPN Anbieter versteckt Ihre IP-Adresse und weist Ihnen eine andere zu, so dass Sie anonym bleiben können, während Sie Ihre Online-Aktivitäten durchführen.

Geschäftsleute, Reisende, Expats und Journalisten sind der Nutzung bester VPN auch unterliegen, um Zensuren und Geobeschränkungen zu umgehen, wenn sie sich in einem anderen Land befinden. Einige Länder, wie die VAE, China und Kuba, haben extrem schwere Zensuren. Sogar Apps, die du normalerweise regelmäßig benutzen würdest, sind verboten. VPN Nutzung findet auch statt, um auf Websites und Apps zuzugreifen, die nicht in einem anderen Land verwendet werden dürfen.

Für Leute, die Peer-to-Peer (P2P) File Sharing betreiben möchten, ermöglicht die beste VPN Software auch Torrenting. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Dienst P2P bereitstellt, sonst wäre es nur eine Geldverschwendung, da nicht alle VPN-Dienste dies zulassen.

Die Wahl bester VPN zu guten Preisen

Im Gegensatz zu früher, als es nur eine Handvoll VPN Server gab, konnte die Auswahl leicht eingegrenzt werden. Heute gibt es jedoch so viele Marken, die behaupten, bester VPN Anbieter der Welt zu sein. Es ist schwieriger geworden, zu wählen, welches man Sie am besten schützen kann und welches ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Zu allem Überfluss gibt es sogar gefälschte VPN-Services, die arme Kunden täuschen, die sich der Überwachung entziehen wollen.

Einige der Faktoren, die Sie immer berücksichtigen sollten, wenn Sie ein VPN erhalten, egal was Ihre Bedürfnisse sind, sind die folgenden: der Ruf der Marke (ist es ein etablierter VPN-Dienst, der seit Jahren existiert?); die Verschlüsselungsstärke (beste VPN verwenden oft militärische Verschlüsselung); die Anzahl der Server (je mehr Optionen, desto höher auf der Liste bester VPN); keine Aufzeichnung von Protokollen (also gibt es absolut keine Daten, die über Ihre Nutzung gespeichert sind); die Benutzerfreundlichkeit und der Kundendienst.

Es gibt auch kostenlose VPN-Dienste, wenn Sie das Wasser zuerst testen möchten, bevor Sie sich festlegen. Da Sie jedoch nicht dafür bezahlen, müssen Sie Anzeigen ansehen, aus nur wenigen Serverstandorten auswählen, eine begrenzte Datenzuordnung haben und sogar Ihre Nutzungsprotokolle aufzeichnen lassen.

Wenn Sie die gesamte Palette des kostenpflichtigen VPN nutzen möchten, schauen Sie nach, ob es eine kostenlose Testversion oder eine Geld-zurück-Garantie gibt. Sie werden die Funktionen eines kostenpflichtigen VPNs genießen können, ohne sich bereits vollständig zu binden. Eine kurzfristige Anmeldung hilft Ihnen auch zu entscheiden, ob der von Ihnen gewählte VPN-Dienst der richtige für Sie war.

„Kann mich ein VPN vor allem im Internet schützen?“

Ich habe es bereits erwähnt, aber ich möchte auf den Umfang und die Grenzen eines VPNs eingehen. Sicher, es ist eine robuste und hocheffiziente Technologie, aber es ist keine Einheitslösung für jedes Problem.

VPN-Dienste sollten nicht als Ersatz für Anti-Malware-Tools verwendet werden. Stattdessen sollten sie sich gegenseitig ergänzen, da sie Ihre Daten und Dateien auf unterschiedliche Weise schützen. Selbst die besten VPN Anbieter können Sie nicht vor Viren, Ransomware und Adware schützen. Ebenso kann ein Anti-Malware-Tool Ihren Datenverkehr nicht verschlüsseln. Sie werden beide benötigt, um sicherzustellen, dass keine Daten gestohlen und keine bösartigen Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen werden.

Wenn Sie beim Surfen im Internet völlig anonym bleiben möchten, verwenden Sie den Tor-Browser. Es wird Ihre Verbindung verlangsamen und es lädt nicht sehr schnell, aber es ist eine effiziente Möglichkeit, versteckt zu bleiben. Tor funktioniert, indem es um freiwillige Knoten springt, bevor es sein Ziel erreicht. Es kann auch für den Zugriff auf das Deep Web verwendet werden, was man normalerweise mit einem VPN nicht tun kann.

VPN-Dienste können auch DNS-Angriffe und Phishing-Betrug verhindern, aber manchmal gibt es immer noch Menschen, die in diese Falle tappen. Deshalb sollten Sie nie selbstgefällig sein, nur weil Sie bereits ein VPN haben. Gesunder Menschenverstand und Sorgfalt gehen nicht über die besten VPN Anbieter, um sicher zu bleiben. Besuchen Sie nur HTTPS-Websites (Websites mit einem Vorhängeschloss-Symbol vor der URL) und seien Sie vorsichtig bei ungesicherten Websites, bei denen Sie Formulare ausfüllen müssen,

VPN bester Anbieter kostenlos oder kostenpflichtig?

Die beste VPN sollten Sie nicht immer vom Preis abhängig machen. Die meisten VPN-Dienste werden bezahlt und die Kosten liegen je nach Art des Plans zwischen 6 und 12 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie Ihre Ausgaben senken wollen, gibt es auch kostenlose VPN-Dienste, bei denen Sie überhaupt nichts bezahlen müssen. Es ist für Sie kostenlos zu benutzen und herunterzuladen, aber es gibt immer einen Haken.

Einer der Nachteile bei der Nutzung eines kostenlosen VPN-Dienstes ist der lästige Strom von Werbung. Da Sie nicht für die App bezahlen, müssen die Entwickler sie auf andere Weise monetarisieren, und zwar durch Anzeigenschaltung. Wenn es dir nichts ausmacht, dass die ständigen Anzeigen auf deinem Bildschirm erscheinen, dann ist es gut für dich. Einige VPNs geben Ihnen sogar Credits oder Punkte für die Anzeige einer Videoanzeige.

Ein weiterer Nachteil der Nutzung von freiem VPN ist die Einschränkung. Ob es sich nun um eingeschränkte Server, begrenzte Datenzuordnung, begrenzte Bandbreite oder eingeschränkte Funktionen handelt, Sie werden nie in der Lage sein, die komplette VPN-Suite mit der kostenlosen Version zu nutzen, selbst die besten Anbieter bieten etwas derartiges nicht an. Jedoch muss das auch nicht heißen, dass die Benutzung bester VPN nicht kostenlos sein kann.

Bester VPN Anbieter kostenlos

TunnelBear, einer der beliebtesten kostenlosen VPN-Dienste, hat beispielsweise keine Serverbeschränkungen, sondern stellt Ihnen nur 500 MB an Daten zur Verfügung (Sie können mehr Daten verdienen, indem Sie TunnelBear Ihren Freunden empfehlen). Die kostenlose Version von Hotspot Shield hat keine Begrenzung der Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, aber Sie können sich nur mit US-Servern verbinden.

Wenn Ihnen diese Funktionen ausreichen, könnte das eine VPN-Lösung für Sie sein. Achten Sie jedoch darauf, immer das Kleingedruckte zu lesen, bevor Sie auf „Abonnieren“ klicken, da einige VPN-Dienste Protokolle Ihrer Nutzung führen. Es ist besser, für einen sicheren Dienst zu bezahlen, als Geld zu sparen, aber Ihre Daten zu gefährden.

Möchten Sie VPN kaufen? Schauen Sie sich unsere Rezensionen bester VPN an!

Wir überprüfen ständig den Titel „Bester VPN Anbieter“. Halten Sie die Augen offen für Angebote und Rabatte auf die beliebtesten Marken sowie Tipps und Tricks von uns.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar